On
Air
Jetzt live hören
2018-11-29T13:54:01+00:0029.11.2018|

Magni neu gedacht

Ortsverein Innenstadt der SPD fordert modernes Verkehrskonzept für das historische Stadtviertel

Es ist ein Magnet für Besucher und Touristen: Das historische Magniviertel in Braunschweig besticht mit vielen urigen Fachwerkhäusern und einem dörflichen Charakter. Doch die kleinteilige Bauweise und die engen Straßen sind für den Großstadt-Verkehr im Grunde ungeeignet. Zugeparkte Gehwege und überbordender Parksuch-Verkehr sind die Folge. Deshalb gibt es immer wieder Beschwerden von Anwohnern und Gewerbetreibenden in dem Viertel. Der Orstverein Innenstadt der SPD findet: Es reicht. Ein neues Verkehrskonzept muss her. Nicole Beyes hat darüber mit Garnet Rösch-Meier und Ralf Altmayer vom Ortsverein Innenstadt gesprochen.

Zurück zur Mediathek