On
Air
Jetzt live hören
2019-01-11T16:52:00+00:0011.01.2019|

Mehr Service-Qualität für Patienten

Zentrale Notaufnahme am Braunschweiger Marienstift eröffnet

Am Krankenhaus Marienstift in Braunschweig ist eine neue zentrale Notaufnahme eröffnet worden. Ärzte verschiedener Disziplinen und medizinisches Fachpersonal sollen dort an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr eine qualifizierte Notfallversorgung sicherstellen. Die Erstuntersuchung übernehmen Spezialisten für Innere Medizin und Chirurgen. Gynäkologische Notfälle werden weiterhin in der hauseigenen Frauenklinik betreut. Damit werde die Service-Qualität am Marienstift weiter gesteigert, sagt Notaufnahme-Leiter Dr. Udo Schwippel.

Zurück zur Mediathek