On
Air
Jetzt live hören
2019-02-05T15:58:13+00:0005.02.2019|

Landesregierung beschließt Rettungspaket für Nord LB

Politiker aus der Region plädieren für Eigenständigkeit der Landessparkasse

Jetzt steht es also fest: Niedersachsens Landesregierung hat sich für die Rettung der Nord LB entschieden – und gegen das Angebot der privaten Finanz-Investoren. Marode Schiffskredite waren der Auslöser für die finanzielle Schieflage der Nord LB gewesen. Die Bank hat davon derzeit Kredite in Höhe von rund sieben Milliarden Euro im Portfolio, die Mehrzahl von ihnen ohne Rückzahlungsperspektive. Sie sollen nun im Zuge der Sanierung ausgelagert werden, möglicherweise in eine sogenannte Bad Bank. Das Land Niedersachsen wird 2,5 Milliarden Euro zur Verfügung stellen, der Sparkassen- und Giroverband noch einmal 1.5 Milliarden. Nicole Beyes hat über den geplanten Deal mit dem Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordneten Christos Pantazis gesprochen.

Zurück zur Mediathek