Für seinen diesjährigen Tag der Offenen Tür hat sich das Christliche Jugenddorfwerk in Braunschweig das perfekte Wetter ausgesucht. Bei sonnigen 20 Grad präsentierten Schüler und Lehrer diverse Workshops und Spiele. Außerdem gab es Theateraufführungen, spannende Experimente und sogar prominenten Besuch. Darüber hinaus konnten sich Besucher über das vielseitige Angebot der verschiedenen CJD-Einrichtungen informieren. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek