Der exklusive VIP-Bereich des Eintracht-Stadions in Braunschweig war am letzten Mittwoch ausnahmsweise mal nicht für Promis reserviert. Stattdessen tummelten sich dort rund tausend Schüler aus allen Teilen unserer Region. Anlass war die Ausbildungsmesse 2019, ausgerichtet von der Arbeitsagentur Braunschweig-Goslar und diversen Partnern, darunter die IHK, der Arbeitgeberverband und das regionale Handwerk. Für die jungen Besucher bot die Veranstaltung Gelegenheit, sich über das Ausbildungsangebot der mittelständischen Wirtschaft Gedanken zu machen, so Arbeitsagentur-Sprecher Stefan Freydank im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek