AIESEC vermittelt Freiwillige für soziale Dienste in der Region

Auch in diesem Sommer kommen wieder Studenten aus aller Welt nach Braunschweig, um hier in verschiedenen Projekten ehrenamtlich tätig zu sein. Zu den Vermittlern solcher Freiwilligendienste gehört auch die internationale Austausch-Organisation AIESEC. Sie blickt auf eine lange Geschichte zurück, berichtet die Braunschweiger Studentin Carolin Groß im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek