In Wolfsburg ist am Mittwoch der 18. Forschungskongress zu Ende gegangen. Zum achten Mal war die VW-Stadt Gastgeber für Visionäre und Forscher aus aller Welt. Dabei präsentierte sich die Stadt auch mal selbst mit Planungen und Ideen. Frank Kornath hat mit dem zuständigen Dezernenten Dennis Weilmann gesprochen.

Zurück zur Mediathek