Der britische Musiker Jack kann sich mit Mühe und Not über Wasser halten – bis ihm eines Tages etwas höchst Mysteriöses widerfährt: Nach einem weltweiten Stromausfall kann sich plötzlich niemand mehr an die Beatles und deren geniale Songs erinnern – niemand, außer Jack. Die Verlockung ist zu groß: Jack verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen, er wird in kürzester Zeit zum Megastar und geht mit Ed Sheeran auf Tournee. Seine Beziehung zu Freunden und Familie wird damit allerdings auf eine harte Probe gestellt. Der Film „Yesterday“ läuft ab Donnerstag (11.7.) in vielen Kinos in unserer Region, darunter auch im Universum Filmtheater und im C1 Cinema Braunschweig. Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek