„Students for Future“ schließen sich Schülerbewegung in Braunschweig an

Das Phänomen „Fridays for Future“ zieht immer weitere Kreise – auch in Braunschweig. Was als reine Schülerbewegung begann, die für den Schutz unseres Klimas auf die Straße geht, das hat inzwischen auch ältere Semester infiziert. „Semester“ ist in diesem Fall übrigens wörtlich zu nehmen, berichten Jacqueline Kopyra und Lea Schulte.

Zurück zur Mediathek