Die Linke im Regionalverband Großraum Braunschweig fordert eine deutliche Stärkung des ländlichen Raumes. Zur nächsten Sitzung der Verbandsversammlung will die Fraktion dazu gleich acht konstruktive Anträge einbringen. Die Initiative trägt den ungewöhnlichen Titel „Region Harz und Heidi“. Was es damit auf sich hat, erläutert Fraktionssprecher Hansi Volkmann im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek