Volkswagen macht ernst in Sachen Elektromobiltät – vor allem was die bislang dürftige Lade-Infrastruktur betrifft: Am Standort Braunschweig wurden jetzt 60 neue Stromtankstellen eröffnet. Sie stehen nicht nur den Mitarbeitern zur Verfügung, sondern allen, die Strom für ihr E-Mobil brauchen. Braunschweig ist nur der erste Schritt. Nach und nach sollen rund 4000 weitere Ladepunkte an allen deutschen VW-Standorten folgen, so Vorstandsmitglied Thomas Ulbrich im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek