BS|Energy soll erneut Zuschlag als Netzbetreiber bekommen

Der Energieversorger BS|Energy soll für weitere 20 Jahre die Strom- und Gasnetze in Braunschweig betreiben – auch nach 2021, wenn die aktuellen Konzessionsverträge auslaufen. Das schlägt die Verwaltung nach Abschluss des Bieterverfahrens vor. Die Zustimmung des Rates Mitte September gilt als sicher. Mit den vorliegenden Vertragsentwürfen habe die Stadt die bestmöglichen Konditionen für Braunschweig ausgehandelt, sagt Finanzdezernent Christian Geiger im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek