Kann man sich nur durch Worte richtig verlieben? Wegen eines Buchstaben-Drehers landet eine E-Mail von Emma Rothner versehentlich bei Leo Leike. Der Linguist antwortet prompt, und es beginnt ein E-Mail Dialog, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Doch wird der Zauber auch einem Treffen in der Realität standhalten? Kommen die beiden zusammen? Die Antwort gibt der Film „Gut gegen Nordwind“ (ab 12.9. im Universum Filmtheater Braunschweig) – und wer den Roman von Daniel Glattauer nicht gelesen hat, der wird auch im Kino mitfiebern. Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek