“Irrst Du noch oder tickst Du schon?”. Das ist der etwas flapsige Titel einer Veranstaltung, die am 1. Oktober in der Wolfenbütteler Lindenhalle stattfindet. Diverse Vorträge befassen sich mit Themenfeldern wie Sucht und Trauma, Mediennutzung und seelische Gesundheit oder Leben mit Demenz. Der Informationstag richtet sich an alle Interessierten in und um Wolfenbüttel, sagt die Leiterin des Gesundheitsamtes, Monika Schulze-Kökelsum, im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek