„Zeitenwende in der Weltpolitik – mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten“ ist das neuste Buch vom ehemaligen Außenminister Sigmar Gabriel. Am Dienstag hat er der Stadtbibliothek in Salzgitter Lebensstedt einen Besuch abgestattet, um über das aktuelle Weltgeschehen zu reden. In seinem neusten Buch greift Gabriel auf 288 Seiten weltpolitische Themen auf wie Trump, der Brexit und Europa zwischen den Großmächten USA und China. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek