Die Geschichte des Braunschweiger Gymnasiums Martino-Katharineum reicht mehr als 600 Jahrhunderte zurück. Das Gebäude, in dem sich die traditionsreiche Schule heute befindet, ist aber wesentlich jünger: Es wurde vor 150 Jahren seiner Bestimmung übergeben. Verena Radkau beschäftigt sich aus diesem Anlass mit der spannenden Historie des „MK“.

Zurück zur Mediathek