Zehn Kindertagesstätten in Salzgitter wurden in den letzten Jahren zu so genannten Familienzentren ausgebaut. Sie bieten Eltern und Sorgeberechtigten im jeweiligen Stadtteil einen niederschwelligen Zugang zu Beratungs- und Bildungsangeboten. Holger Neddermeier war dabei, als die Stadt eine neue Mitarbeiterin vorstellte. Sie soll den Familienzentren neue Impulse geben.

Zurück zur Mediathek