Der junge Gatsby plant ein romantisches Wochenende mit seiner College-Freundin Ashley in New York. Sie soll in Manhattan einen berühmten Regisseur interviewen, und Gatsby kann ihr so endlich seine Lieblingsorte zeigen. Doch Ashley schlittert mit ihren Kollegen von einer unerwarteten Situation in die nächste – und so lässt sich Gatsby allein im Regen durch New York treiben. Für beide endet der Tag völlig anders als geplant: „A Rainy Day in New York“ – der neue Film von Woody Allen – läuft ab 5.12. im Universum Filmtheater Braunschweig. Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek