Ein Team des Naturhistorischen Museums Braunschweig ist am Geopunkt Hondelage erneut auf ein Saurierskelett gestoßen. Zu Lebzeiten dürfte das Urzeit-Tier knapp vier Meter lang gewesen sein. Es war der siebte Fund dieser Art in den letzten neun Jahren in und um Braunschweig. Aber nicht alle waren so gut erhalten wie dieses Exemplar, sagt Museumschef Ulrich Joger.

Zurück zur Mediathek