On
Air
Jetzt live hören
Good Vibrations2019-01-18T14:31:25+00:00

Good Vibrations

Mit Mr. Crocodile in den Samstagabend.

Samstag, 17.00 – 18.00 Uhr

„Machen sie mal eine Stunde Urlaub…!“

In Südafrika bekannt geworden surft Good Vibrations seit Sendestart auch auf der Okerwelle. Jeden Sonnabend von 17-18 Uhr bringt die bunte Sendung mit prominenten Gästen Musik aus allen Epochen von Rock, Pop, Disko über Chanson bis Klassik – immer mit Backround-Infos, Gedichten und dem Sundown im Studio. Von ASIA bis YES waren zu lustigen Rate-Spielen auch immer wieder internationale Musiker und Schauspieler in der Sendung, mit denen Moderator Croco alias Martin Bolik auch oft als Hörspielproduzent und Autor zu tun hat.

Als Moderator kommt er mittlerweile auf mehr als 4.000 (!) Sendestunden bei unterschiedlichen Radiosendern und als Funker „Crocodile“ steht er auch live als Autor auf der Bühne. Im Rahmen der Okerwelle Zirkusgala steckte Croco seinen Kopf für rekordverdächtige 60 Sekunden in ein Krokodil und machte seinem in Südafrika entstandenen Namen alle Ehre. Neben dem Crocodileman und Gastmoderatoren halten „Radiokids“ die Sendung frisch und munter.

„Hang loose and keep an eye on summer!“

THEMEN DER SENDUNG

Foto: Croco und Louigie ON AIR

Foto: Croco und Louigie ON AIR

Mr. Crocodile präsentiert Winter-Crock’n’Roll

Mr. Crocodile präsentiert Winter-Crock’n’Roll, das Liebesleben der Vögel, die musikalische Sesamstrraße und eine neue Sparte zum Thema Philosophie, produziert von Co-Moderator „Louigie“ mit Texten von Gisela Wellge.

In der zweiten Folge geht es um begradigte Flussufer. Ein Echo aus der Vergangenheit bringt uns ein Sesamstraßen Special mit vielen Stars und den Crock’n’Roll rocken Rick Springfield, der 2019 ein „Symphonic Album“ veröffentlicht (mit Hits und neuen Songs), Feist, Blondi, Vollbeat, Youn Sun Nah, The Highwaymen live in der Rubrik „Soupergroups“ uva.

Mr Crocodile Wintersurfing - Foto: privat

Mr Crocodile Wintersurfing – Foto: privat

Good Vibrations mit neuen Themen!

Mr. Crocodile präsentiert eine neue Sparte zum Thema „Autoren aus der Region“: Nachwuchsautoren mit ersten (oder zweiten) Buchveröffentlichungen zitieren aus ihren Werken. Den Anfang macht in mehreren Folgen Giesela Wellge aus ihrem Lyrik-Büchlein „Den Zauber spüren“, das in Kürze veröffentlicht wird. „Echos aus der Vergangenheit“ bringen uns eine Geschichte zu Tupac, einen Sternsinger und ein Selbst-Cover der kanadischen Rocker von Loverboy in der Rubrik „Was wurde aus…“. Crock’n’Roll liefern Michael Jackson, Boss Hoss, Jamie Callum, Gaby Moreno, Loudon Wainwright, Rick Springfield, Melanie, JOWST uva.

Die Good Vibrations Crew als „Sternsinger

Die Good Vibrations Crew als „Sternsinger“ – Foto: privat

Good Vibrations wünscht ein frohes neues Jahr!

Gute Laune und Wissenswertes zum Jahresbeginn: u.a. mit Bauernweisheiten für Januar, Informationen zu den „Sternsingern“, Geschichte und Geschichten rund um die heiligen 3 Könige. Neu in 2019: „Supergroups“ – legendäre „All Star Bands“, die nicht in Vergessenheit geraten sollten.

Die Supergroups der heutigen Sendung: CHICKENFOOT und The Highwaymen. Dazu gibt’s Neujahrs-Musik von Malcom Mc Laren, Meat Loaf, dem Trans Sibirian Orchestra, Aerosmith uva.

Croco „der Funker

Croco „der Funker“ – Foto: M. Bolik.

Good Vibrations lässt es leuchten!

Nicht vergessen, Weihnachten begann am 25.12. und geht bis zum 06.01. und für einige sogar bis Lichtmess am 02.02. Wir leuchten bis dahin mit. In der X-mas 1.2 Show unterstützen dabei mit Crock’n’Roll Lutz Drenkwitz (und Silberfisch), Torfrock, Meat Loaf, die Muppets, The Rattles, Elton John, Hose Feliciano uva. Dazu erhellen die „Zeit zwischen den Jahren“ besinnliche Winter -und Weihnachtsgedichte u.a. mit Gunter Strack und Mr. Crocodile.

Eine weiterhin frohe Weihnachtszeit und ein gutes 2019 wünscht Mr. Crocodile

Foto: Croco auf ALOHA-Weihnachtstour

Foto: Croco auf ALOHA-Weihnachtstour

Good Vibrations zum 4. Advent

Das alljährliche Wiederhören aus 20 Jahren Okerwelle u.a. mit Musikern aus Braunschweig und Umgebung wie Wheepin Willow, Hart und Cross und Lutz Drenkwitz, aber auch internationalen Good Vibrations von Meat Loaf, Gilbert Becaud, Trans Sibirian Orchestra und Weihnachtslyrik aus der guten alten Zeit.

Frohe Weihnacht wünscht Mr. Crocodile!

Mützenwetter

Foto: M. Bolik – Mützenwetter

Good Vibrations zum 2. Advent

Die zweite Adventsshow mit dem Crocodileman: Musikalische X-Mas Besonderheiten u.a von Trans Sibirian Orchestra, Meat Loaf, Pink Martini, Scorpions, Amanda Jenssen, Thees Uhlmann, Volbeat, Hot Chocolate, Oliver Onions uva.

Mit lustigen und denkwürdigen Geschichten und Gedichten – natürlich vorgetragen von Kindern, Louigie, Mr. Crocodile, Ruth Mönch (Markt und Straßen…) und auf vielfachen Wunsch noch einmal von Nina (der Wichtelpunsch).

Mützenwetter

Foto: M. Bolik – Mützenwetter

Good Vibrations zum 1. Advent

das Warten hat ein Ende! Es starten die legendären Adventsshows mit Mr. Crocodile. Musikalische X-Mas Besonderheiten, vergessene X-Mas-Crock’n’Roll – Perlen, lustige und denkwürdige Geschichten und Gedichte – natürlich vorgetragen von Kindern, Crocodile und der alljährlichen Wichtelfrau Nina (der Klassiker!), die das Rezept vom Wichtelpunsch preisgibt.

Dazu gibt’s neue Coverversionen alter Klassiker und X-Mas-Crock’n’Roll von Michael Jackson (letzte Single), Beach Boys, Queen, Nick Lowe (North Pole Express), Thom Petty, Puppini Sisters, Cosmo Sheldrake(2018), Waldeck(2018) u.v.a

Nice To Be There - Foto: M. Bolik

Nice To Be There – Foto: M. Bolik

„Radio Sundown“

Good Vibrations schlägt eine sonnige Brücke vom Herbst in den ewigen Sommer mit Summermusic und heißem Herbstsongs von Emeli Sandè, John Waite, Rick Springfield, Ganz schön feist, Wissenswertem über Fußball im Mittelalter, Reisen in die Literaturgeschichte – diesmal auf den Spuren von Karl May. Dazu gibt’s Crock’n’Roll u.a. von Van Halen, Journey, Boston, Meat Loaf, lustigen Coverversionen vom Oldie „Rhis old House“ und dem Country-Hit aus „12 Uhr Mittgas“ sowie einen A Capella Mix von „Nice to be Here“ (Foto).

26.01.2019 um 17:00 Uhr
17:00 — 18:00

goodvibrations@okerwelle.de