window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-129280007-1', { 'anonymize_ip': true });
On
Air
Jetzt live hören
Lade Veranstaltungen
4. September - 31. Oktober

Sabine Hoppe: „Seitenwechsel“

Die Braunschweiger Künstlerin Sabine Hoppe ist vor allem durch ihre Skulpturen bekannt. Über 40 ihrer Werke finden sich im öffentlichen Raum z.B. „Adam“ und „Judith“ im Botanischen Garten, „Atlas“ im Planetarium Wolfsburg oder „Die alte Närrin“ und „Papst Clemens II“ in Hornburg.
Für ihre neue Ausstellung „ Seitenwechsel“ hat die Bildhauerin nun Meißel und Modellierholz gegen Bleistift und Pinsel, Gips und Ton gegen Papier und Farben getauscht. Dem Thema „Figur”, das sie schon ihr ganzes Künstlerleben begleitet, bleibt sie dabei treu. Doch dieses bekommt in Zeichnungen und Aquarellen eine beschwingte Leichtigkeit, wie sie in der Skulptur so kaum möglich ist.

Nach oben