On
Air
Jetzt live hören
Lade Veranstaltungen
2. September - 15. Oktober

Bombennacht Oktober 1944

Die Stiftung Prüsse und das Städtische Museum Braunschweig präsentieren im Rahmen einer Ausstellung Bilder von Braunschweiger Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit der Zerstörung der Stadt im 2. Weltkrieg beschäftigt haben. Bei zahlreichen Luftangriffen starben in der verheerenden Bombennacht vom 14. auf den 15. Oktober 1944 mehrere Tausend Menschen. Die Innenstadt wurde nahezu komplett zerstört. Dieses Ereignis jährt sich 2019 zum 75. Mal. An sechs gemeinsamen Orten werden Arbeiten aus der Sammlung Prüsse, erweitert um einige Werke aus dem Städtischen Museum, gezeigt.

Weitere Veranstaltungsorte: Jakob-Kemenate, Kemenate Hagenbrücke, Bankaus Löbbecke, Augustinum und St. Andreaskirche.