Lade Veranstaltungen
13. Oktober 2018 - 2. Februar 2019

„Der fliegende Holländer“ im Staatstheater BS

Der Fliegende Holländer, eine romantische Oper von Richard Wagner, feiert am 13. Oktober im Großen Haus des Staatstheaters Premiere.

Angeblich auf seiner eigenen Flucht aus Riga über den Seeweg nach London stieß Richard Wagner 1839 auf die Legende vom fliegenden Holländer. Auf ewig dazu verdammt, die Weltmeere zu durchkreuzen, hat dieser nur eine Chance auf Erlösung: Er muss eine Frau finden, die ihm die ewige Treue hält. Kein Stoff wäre geeigneter gewesen, Wagner den Erfolgsweg als Hofkapellmeister in Dresden zu ebnen.

Aus der mythischen Figur des Verfluchten und der heilenden Kraft der Liebe schuf Wagner den Prototyp der »Romantischen Oper«, in der sich übersinnliches mit Irdischem verbindet.