window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-129280007-1', { 'anonymize_ip': true });
On
Air
Jetzt live hören
Lade Veranstaltungen
23. August - 21. Oktober

Gedenkstätte Schillstraße: „Sterne ohne Himmel – Kinder im Holocaust“

Die Laufzeit der Sonderausstellung „Sterne ohne Himmel – Kinder im Holocaust“ in der Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße wurde um mehr als drei Wochen verlängert. Interessierte haben noch bis Mittwoch, den 21. Oktober 2020 die Möglichkeit die von der Gedenkstätte Yad Vashem konzipierte Ausstellung, welche einen berührenden und zugleich anschaulichen Einblick in das Leben von jüdischen Kindern während der Shoah bietet, während der erweiterten Öffnungszeiten zu besuchen: Montag bis Mittwoch 14-17 Uhr, Donnerstag 16-19 Uhr.

Nach Absprache sind Gruppenbesuche auch zu weiteren Zeiten möglich. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung haben Jugendliche des Bezirksjugendwerks der AWO Braunschweig e.V. Eindrücke von Besucher*innen filmisch festgehalten und eine Video erstellt: https://www.youtube.com/watch?v=mX4yNWi8yZ8. In den Herbstferien wird ferner am Samstag, den 17. Oktober 2020 (11-14 Uhr) ein thematischer Workshop zur Ausstellung für interessierte Jugendliche ab 14 Jahren angeboten.

Es wird um Anmeldung im Voraus gebeten (gedenkstaette@schillstrasse.de / 0531 2702565). Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Arbeitskreises Andere Geschichte e. V. als Träger der Gedenkstätte: www.andere-geschichte.de.

Nach oben