window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-129280007-1', { 'anonymize_ip': true });
On
Air
Jetzt live hören
Lade Veranstaltungen
Zu sehen ist das Titelbild zur Ausstellung Sterne ohne Himmel
23. August - 28. September

Sterne ohne Himmel – Kinder im Holocaust

Zu sehen ist das Titelbild zur Ausstellung Sterne ohne Himmel

Titelbild: Sterne ohne Himmel (Foto Gedenkstätte: Yad Vashem)

Vom 23. August bis zum 28. September 2020 wird in der Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße die von der Gedenkstätte Yad Vashem konzipierte Ausstellung „Sterne ohne Himmel – Kinder im Holocaust“ gezeigt.

Diese bietet einen berührenden und zugleich anschaulichen Einblick in das Leben von Kindern während der Shoah. Sie ermöglicht auch einem jüngeren Publikum einen altersgerechten Zugang zum Thema Verfolgung im Nationalsozialismus.

Zur Eröffnungsveranstaltung am 23. August 2020 um 14.00 Uhr im Außenbereich der Gedenkstätte sind Interessierte herzlich eingeladen. Es wird um Anmeldung im Voraus gebeten (gedenkstaette@schillstrasse.de / 0531 2702565).

Am Nachmittag werden in Kooperation mit dem Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e. V. verschiedene pädagogische Aktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten. Weitere Informationen, auch zu den nachfolgenden Begleitveranstaltungen und Besuchsmöglichkeiten, finden Sie auf der Internetseite des Arbeitskreis Andere Geschichte e. V. als Träger der Gedenkstätte: www.andere-geschichte.de.

Nach oben