Nach dem Jahreswechsel ist auch im Braunschweiger Rathaus wieder der Alltag eingekehrt. Im Fokus des ersten Quartals stehen die laufenden Haushaltsberatungen. Die Verwaltung unter Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat für 2020 einen Entwurf vorgelegt, der zum Teil heftig kritisiert wird – insbesondere von der CDU-Fraktion. Das macht deren Vorsitzender Thorsten Köster im Beitrag von Holger Neddermeier deutlich.

Zurück zur Mediathek