Dabei nach Drei

Das Magazin am Nachmittag

 

Montag – Donnerstag um 15.00 Uhr

… ist eine Sendung der Seniorenredaktion von Radio Okerwelle!

Wie es sich für ein Magazin gehört, ist die Themenpalette breitgefächert. Von Reiseberichten, Buch- und Filmbesprechungen, Interviews mit interessanten Menschen oder politischen Themen bis hin zu Tipps, wie sie die Hürden des Alltags nehmen können, finden unsere Hörerinnen und Hörer alles, was uns in der Region bewegt.

Den Musikstilen sind keine Grenzen gesetzt. So sind Schlager und Opern, Sinfonien und Chansons zu hören, es wird gewalzt, gerockt und gejazzt und Spannendes über die Protagonisten der Musik berichtet – Montag bis Donnerstag, direkt nach den 15.00 Uhr-Nachrichten.

Vorschau

Die Themen der Sendungen im Juli 2020

THEMEN DER SENDUNG

Sprichwörtliches – Farbe bekennen

In der Sendereihe „Sprichwörtliches“ geht es heute um Farben in Redewendungen. Mitglieder der Seniorenredaktion suchen nach weißen Westen, roten Fäden, grauen Mäusen und blauen Wundern.

Bild: Redaktion

„Flussgeschichten – Entdeckungen entlang der Oker“

Ein Magazin über Ungewöhnliches und Alltägliches aus der Region

In der Sendung Flussgeschichten – Menschen entlang der Oker erfahren Sie, was es mit Sägezähnen, Gehirnjogging, Eisspezialitäten und Floßfahrten in Braunschweig auf sich hat.

Kompass dieser Sendung ist die Oker, egal ob Braunschweig, Goslar, der Harz oder Wolfenbüttel. Alles und alle aus dieser Region sind Thema, Hauptsache vielfältig, interessant und zur Anregung oder vielleicht sogar zum Nachahmen empfohlen.

Heute kommt der Handwerkertreff Sägezähne in Lehndorf, Coach Frau Helena Moser, Herr Zizzi vom Eiscafe Watenbüttel sowie Frau Loose von den Floßfahrten Braunschweig in Interviewform zu Wort.

Foto: Klasse A3 der Peter-Räuber-Schule Wolfenbüttel

Umsetzung der UN-Rechte von Menschen mit Behinderungen

Über mehrere Monate hinweg beschäftigte sich die Klasse A3 der Peter-Räuber-Schule Wolfenbüttel im Politikunterricht unter der Leitung der Klassenlehrerin Frau Könemann und Herrn Kiehne, Student der Sozialen Arbeit an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, mit dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK).

Nachdem die Klasse sich durch die Lektüre der UN-BRK Wissen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen angeeignet hatte, wurde der Frage nachgegangen, wie weit diese Rechte 10 Jahre nach Unterzeichnung des Übereinkommen umgesetzt werden. Themenschwerpunkte der Forschung waren die Umsetzung der Barrierefreiheit und Perspektiven für Menschen mit Behinderungen.

Eric Burdon – die schwärzeste weiße Stimme Großbritanniens

Eric Burdon ist in diesem Jahr 79 Jahre alt geworden und scheint unverwüstlich.
Er wollte auch 2020 auf Tour gehen, was Corona verhindert hat.
Daher schaut Karin Schulze in dieser Sendung u.a. auf seine musikalischen 60er und 70er
Jahre, um diesen großartigen Sänger zu würdigen.

Bild: Redaktion

„Flussgeschichten – Entdeckungen entlang der Oker“

Ein Magazin über Ungewöhnliches und Alltägliches aus der Region

In der Sendung Flussgeschichten – Menschen entlang der Oker erfahren Sie, was es mit Sägezähnen, Gehirnjogging, Eisspezialitäten und Floßfahrten in Braunschweig auf sich hat.

Kompass dieser Sendung ist die Oker, egal ob Braunschweig, Goslar, der Harz oder Wolfenbüttel. Alles und alle aus dieser Region sind Thema, Hauptsache vielfältig, interessant und zur Anregung oder vielleicht sogar zum Nachahmen empfohlen.

Heute kommt der Handwerkertreff Sägezähne in Lehndorf, Coach Frau Helena Moser, Herr Zizzi vom Eiscafe Watenbüttel sowie Frau Loose von den Floßfahrten Braunschweig in Interviewform zu Wort.

Bild: Redaktion

„Flussgeschichten – Entdeckungen entlang der Oker“

Handwerk hat goldenen Boden

„Flussgeschichten – Entdeckungen entlang der Oker“ ist der Titel der heutigen Sendung – ein Magazin über Ungewöhnliches und Alltägliches aus der Region.

Kompass dieser Sendung ist die Oker, egal ob Braunschweig, Goslar, der Harz oder Wolfenbüttel. Alles und alle aus dieser Region sind Thema, Hauptsache vielfältig, interessant und zur Anregung oder vielleicht sogar zum Nachahmen empfohlen.

Heute verlassen wir die Stadt Braunschweig und begeben uns mit den Themen in die Nachbarschaft – natürlich entlang der Oker. Wolfenbüttel, Schladen und der Harz sind die heutigen Stationen. Etwas abseits der Oker liegt Lauingen, ein Ortsteil von Königslutter. Trotzdem einen Besuch wert, wie die Sendung beweist. Fruchtleder, der Entdeckerladen, kunstvoll gestaltete Besteckteile und Pralinen zeugen vom goldenen Handwerk in unserer Region.

Bild: Redaktion

„Flussgeschichten – Entdeckungen entlang der Oker“

Magazin über Ungewöhnliches und Alltägliches aus der Region.

Kompass dieser Sendung ist die Oker, egal ob Braunschweig, Goslar, der Harz oder Wolfenbüttel. Alles und alle aus dieser Region sind Thema, Hauptsache vielfältig, interessant und zur Anregung oder vielleicht sogar zum Nachahmen empfohlen.

Heute verlassen wir die Stadt Braunschweig und begeben uns mit den Themen in die Nachbarschaft – natürlich entlang der Oker. Wolfenbüttel, Schladen und der Harz sind die heutigen Stationen. Etwas abseits der Oker liegt Lauingen, ein Ortsteil von Königslutter. Trotzdem einen Besuch wert, wie die Sendung beweist. Fruchtleder, der Entdeckerladen, kunstvoll gestaltete Besteckteile und Pralinen zeugen vom goldenen Handwerk in unserer Region.

Foto: pixabay

Der Pottkieker – Krise in der Küche

An den Wochentagen, an denen das Homeoffice den Zeittakt vorgibt, muss die Essenszubereitung möglichst schnell gehen. Der Pottkieker verrät Küchentipps und Tricks, mit denen die Kocharbeit leichter von der Hand geht.

Die Rezepte aus der Pottkiekersendung sind per mail zu bestellen: senioren@okerwelle.de.

Das Buch zur Sendung: ResteEssen reloaded – Die Tipps und Tricks der Nachkriegsküche [Link]

09.07.2020 um 15:00 Uhr
15:00 — 16:00

DABEINACHDREI@OKERWELLE.DE