Im Wolfsburger Stadtteil Westhagen schwelt seit Monaten ein Streit zwischen Anwohnern und der Verwaltung. Grund ist ein geplantes Neubauprojekt an der Dessauer Straße. Auf einem Teil des dortigen Freizeitparks sollen Wohnhäuser errichtet werden. Die Stadt setzt zwar auf eine umfassende Beteiligung der betroffenen Bürger – manchen reicht das aber nicht, wie die Kollegen vom Okerwelle-Partnersender TV 38 festgestellt haben.

Zurück zur Mediathek