Mit dem Winter ist es in Braunschweig momentan zwar nicht weit her – mit der Kunst dafür um so mehr: Noch bis Sonntag steht die Innenstadt im Zeichen der “Winterkunstzeit”, die am Mittwoch im so genannten “Wiederaufbau-Atelier” auf dem Kohlmarkt eröffnet wurde. Auch bei der vierten Auflage haben Kreative und Kulturschaffende wieder Gelegenheit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, sagt Björn Nattermüller vom Stadtmarketing.

Zurück zur Mediathek