Initiative in der Asse-Region kämpft gegen weitere Eingriffe in die Natur

Die Pläne für den Windpark Ahlum-Dettum im Landkreis Wolfenbüttel erhitzen weiterhin die Gemüter. Da der Regionalverband Großraum Braunschweig das Gebiet rund um die Asse noch immer als so genannte Potenzialfläche ausweist, werde man die Proteste wieder verstärken, sagt Sieglinde Dietze aus Ahlum. Sie unterstützt die Bürgerinitiative Windpark Ahlum-Dettum, kurz „Windpark Ade“ – und sie würde sich gegen den Bau von Windkraftanlagen aktiv vor Ort zur Wehr setzen, so Dietze im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek