On
Air
Jetzt live hören

Kategorie Mediathek

Fotoausstellung in der Stadtbibliothek: 60 Jahre Hauptbahnhof in Braunschweig

2020-01-17T11:57:47+01:0017.01.2020|

Fast 60 Jahre ist es her, seitdem der Braunschweiger Hauptbahnhof eröffnet wurde. Anlässlich des Jubiläums hat die Stiftung Eisenbahnarchiv eine Foto-Ausstellung erarbeitet, die noch bis Ende Februar im Lesesaal der Stadtbibliothek zu sehen ist. Hauke Dhem über historische Aufnahmen und ihre Geschichte. Die Foto-Ausstellung „Ein neuer Hauptbahnhof für Braunschweig“ [...]

Klassik-Festival Soli Deo Gloria geht in die 15. Auflage

2019-11-27T12:55:43+01:0027.11.2019|

Das Klassik-Festival „Soli Deo Gloria“ geht 2020 in seine 15. Auflage. „Erfinder“ und künstlerischer Direktor der renommierten Reihe ist Günther Graf von der Schulenburg. Im Mittelpunkt des letzten Programms unter seiner Ägide steht Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im nächsten Jahr gefeiert wird. Kurt Volland mit einem Ausblick. [...]

Ines Geipel erhält Lessing-Preis für Kritik

2019-11-27T12:53:29+01:0027.11.2019|

Gotthold Ephraim Lessing gilt als einer der bedeutendsten Dichter, Dramatiker und Kritiker seiner Zeit. Durch sein Wirken in Wolfenbüttel und Braunschweig hat er nicht nur Theater und Literatur beeinflusst – seine Werke wie Nathan der Weise, Minna von Barnhelm oder Emilia Galotti werden bis heute aufgeführt. Viele seiner Werke [...]

Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel eröffnet Dauerausstellung

2019-11-27T12:49:38+01:0027.11.2019|

Die Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel ist ein Hochsicherheitsgefängnis und ein Erinnerungsort zugleich. Zur Zeit des Nationalsozialismus wurden dort über 500 Gefangene hingerichtet. Die alten Zellen und Hinrichtungshäuser kann man heute besichtigen. Jetzt hat die Stiftung Niedersächsische Gedenkstätte die neue Dauerausstellung „Recht-Verbrechen-Folgen“ eröffnet. In einem Neubau, mitten im Hochsicherheitstrakt, können sich die [...]

Propstwahl in Braunschweig: Lars Dedekind folgt auf Uta Hirschler

2019-11-27T12:16:54+01:0027.11.2019|

Landesjugendpfarrer Lars Dedekind wird ab Februar kommenden Jahres neuer Propst in Braunschweig. Dedekind hatte sich Donnerstag bei der Wahl durch die Mitglieder der Propsteisynode Braunschweig gegen St. Magni-Pfarrer Henning Böger durchgesetzt. Der 51-Jährige erhielt im ersten Wahlgang 29 Stimmen. Für Böger stimmten nur 18 Synodale. Vorgängerin Uta Hirschler war [...]

Braunschweiger Karnevals-Session: OB Markurth übernimmt Schirmherrschaft

2019-11-04T16:38:24+01:0004.11.2019|

Die Karnevals-Session beginnt bekanntlich am 11.11. Aber schon gestern wurde eine Delegation der Braunschweiger Karnevalisten beim Oberbürgermeister vorstellig, und zwar in ungewohnter Besetzung: Denn erstmals war eine Frau unter den Spitzenvertretern der Vereine dabei. Den Grund für den kleinen Aufmarsch verriet der Präsident des Komitees Braunschweiger Karneval, Klaus Peter [...]

Finanzierung des Staatstheaters Braunschweig: Linke fordert Gleichbehandlung durch das Land Niedersachsen

2019-10-25T19:03:12+02:0025.10.2019|

In Niedersachsen gibt es drei Staatsheater: Hannover, Braunschweig und Oldenburg. Während das Haus in Hannover allein vom Land getragen wird, sind die anderen beiden so genannte Landesbetriebe, die von der jeweiligen Kommune mitfinanziert werden müssen. In Oldenburg beträgt der Eigenanteil 25 und in Braunschweig sogar 33 Prozent. Das ist [...]