On
Air
Jetzt live hören

Kategorie Mediathek

Hausbesuch: Der Verein „Schlau Braunschweig“

2019-11-12T16:18:46+01:0012.11.2019|

Der Verein „Schlau Braunschweig“ kümmert sich seit 2012 um Menschen unterschiedlicher geschlechtlicher Identitäten und sexueller Orientierungen. Ziel ist es, Klischees zu erkennen und Vorurteile abzubauen. Kevin Olbrich vom Campus Radio der Ostfalia Hochschule hat den Verein besucht. Zurück zur Mediathek

GPS-Alarm für geistig Behinderte: Krankenkassen müssen Kosten übernehmen

2019-10-25T19:05:50+01:0025.10.2019|

Es passiert immer wieder: Geistig behinderte Menschen entwischen ihren Betreuern und begeben sich damit in Gefahr. Abhilfe kann ein spezielles elektronisches Hilfsmittel schaffen. Allerdings weigerten sich die Krankenkassen bislang, die Kosten dafür zu übernehmen. Ralf Martin über ein bedeutsames Gerichtsurteil. Zurück zur Mediathek

„Rettet den Rettungsdienst“: Protest gegen geplante Reform der Notfallversorgung wächst

2019-10-23T13:49:01+01:0023.10.2019|

Wir haben schon öfter darüber berichtet: Die Notfallaufnahmen der Krankenhäuser platzen regelmäßig aus allen Nähten, die Ärzte dort sind massiv überfordert – auch weil leider viele Menschen wegen Beschwerden dort vorstellig werden, die gar keinen Notfall darstellen. Das will Gesundheitsminister Jens Spahn ändern. Er plant eine weitreichende Reform: Ambulante, [...]

Schweigemarsch gegen Menschenhandel: „Walk for Freedom“ durch Braunschweig machte auf moderne Sklaverei aufmerksam

2019-10-23T13:47:13+01:0023.10.2019|

Wer am vergangenen Samstag (19.10.) durch die Braunschweiger Fußgängerzone geschlendert ist, dem ist wahrscheinlich eine ungewöhnliche Aktion aufgefallen. Schwarz gekleidete Menschen mit schwarzen Regenschirmen gingen hintereinander her, ohne ein Wort zu sagen. Dafür sprachen ihre Schilder und Banner umso lauter: „Menschenhandel ist die am schnellsten wachsende Kriminalität“ war darauf [...]

Erstes Telemedizin-Projekt in Niedersachsen: Gesundheitsministerin Reimann gibt Startschuss in Gifhorn

2019-10-23T13:45:16+01:0023.10.2019|

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann hat am Freitag in Gifhorn ein Modellprojekt vorgestellt, bei dem Pflegekräfte ärztliche Aufgaben übernehmen. Sie dürfen in Absprache mit einem Arzt bei Hausbesuchen zum Beispiel ein EKG aufzeichnen, Blut abnehmen und Wunden versorgen. Die Daten werden per Tablet-Computer an den betreuenden Arzt übermittelt, der dann [...]

Fachkraft für „Early Excellence“: Neue Impulse für die Familienzentren in Salzgitter

2019-10-23T13:31:18+01:0023.10.2019|

Zehn Kindertagesstätten in Salzgitter wurden in den letzten Jahren zu so genannten Familienzentren ausgebaut. Sie bieten Eltern und Sorgeberechtigten im jeweiligen Stadtteil einen niederschwelligen Zugang zu Beratungs- und Bildungsangeboten. Holger Neddermeier war dabei, als die Stadt eine neue Mitarbeiterin vorstellte. Sie soll den Familienzentren neue Impulse geben. Zurück [...]

Kampf um Nuris Leben: Familie hofft auf Spenden für Forschungsprojekt

2019-10-18T15:08:58+01:0018.10.2019|

Anders als viele Kinder in seinem Alter kann der vierjährige Nuri aus Braunschweig kein unbeschwertes Leben führen: Er hat schon mehrere Operationen hinter sich, und jede Woche stehen neue Untersuchungen an. Denn der Junge leidet unter einem schweren Herzfehler – und als wenn das nicht schlimm genug wäre, wurde [...]

Tattoo-Entfernung per Laser demnächst nur noch beim Facharzt

2019-10-16T15:21:19+01:0016.10.2019|

Ab 2021 dürfen Laserbehandlungen am Menschen nur noch noch von Ärztinnen und Ärzten mit entsprechender Fachausbildung angeboten werden. Was die Wenigsten wissen: Dazu gehört auch die Entfernung von Tätowierungen. Viele Kosmetik- und Tattoostudios stehen jetzt vor der Frage, wie es weitergehen soll. Jacqueline Kopyra hat sich aber auch auf [...]

Tierversuche bei der Entwicklung von Kosmetika

2019-10-10T12:44:28+01:0010.10.2019|

Ausnahmeregelung für Chemikalien hebelt EU-weites Verbot aus Tierversuche sind seit langem ein umstrittenes Thema. Über den Sinn solcher wissenschaftlichen Experimente am lebenden Tier wird lebhaft diskutiert. Immerhin: Für die Entwicklung kosmetische Inhaltsstoffe sind Tierversuche inzwischen EU-weit verboten. Gleiches gilt für den Verkauf von Kosmetika, die an Tieren getestet wurden. [...]

Aktionstag gegen Glückspielsucht: Immer mehr Braunschweiger sind gefährdet

2019-09-26T14:37:17+01:0026.09.2019|

Auf dem Braunschweiger Kohlmarkt wurden gestern Geldscheine geschreddert. Natürlich nur Unechte und symbolisch. Mit dieser ungewöhnlichen Aktion hat sich die Fachambulanz Braunschweig der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH am diesjährigen bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht beteiligt. Auch in Goslar wurde geschreddert. Das Lukas-Werk wollte damit auf die hohen Summen aufmerksam machen, die [...]