8 plus

Musik XXL

Donnerstag, 22.00 Uhr / alle 2 Wochen

8 plus ist kein neu entwickeltes Vitaminpräparat, dahinter verbirgt sich vielmehr eine ganz einfache Erklärung – auch bei einem Sender wie Radio Okerwelle mit einer nicht unbedingt am Mainstream orientierten Musikfarbe gibt es tagsüber gewisse Grenzen für das Musikprogramm, was die Länge der Songs angeht.

Abends, wenn der geneigte Hörer (in der Regel) entspannt und in Ruhe bewußt zuhören kann, dann darf es auch schon mal ein bißchen mehr sein. Da Qualität und Vielfalt bei uns selbstverständlich sind, gilt für diese Sendung als einzige Determinante – die Titel müssen mindestens 8 Minuten und 1 Sekunde lang sein, 8 plus eben.

THEMEN DER SENDUNG

Playlist

Calexico/ Iron & Wine – The Bitter Suite
Earth, Wind & Fire – Zanzibar
Andreas Spechtl – Structures
The Doors – The Soft Parade
Karakorum – Smegmahood

Playlist

Allman Brothers Band – Back Where It All Begins
Allman Brothers Band – Instrumental Illness
Derek Trucks Band – Sahib Ten BandiMaki Madni
Van Der Graaf Generator – Sleepwalkers
Van Der Graaf Generator – Childlike Faith In Childhood’s End

Playlist

Jethro Tull – Nothing Is Easy (live)
Rainbow – Medley: Child In Time / Woman From Tokyo (live)
Joe Bonamassa – Humming Bird (live)
Uriah Heep – The Magician’s Birthday
Chris Rea – Nothing To Fear

Playlist

Siegel Schwall Band & The San Francisco Symphony Orchestra
William Russo: Three Pieces for Blues Band and Symphony Orchestra op.50

Beth Gibbons & The Polish National Symphony Orchestra
Henryk Gorecki: Sinfonie Nr.3 1. Lento, Sostenundo tranquillo ma cantible

Playlist

Bill Evans & Bela Fleck – Soulgrass
Barbara Thompson’s Paraphernalia – Live in London- Close to the Edge
Joe Zawinul & The Zawinul Syndicate – Borges Buenos Aires
Klaus Doldinger’s Passport & WDR Big Band – Fifty Years Later
Jan Garbarek Group – Voy Cantando

Playlist

Masha Qrella – Arthur
The 39 Clocks – But You Know
John & Yoko – Amsterdam
Cass McCombs – Rounder

Playlist: Crim Crimson

Easy Money
The Lizard Suite
Pictures of a City
Starless
Larks Tongues in Aspic
Island

Heute bei Acht Plus das Trio Terry Bozzio, Tony Levin und Steve Stevens, Yes und drei lange Songs von der schweizer Band Aline Sleeps von deren neuem Album das voraussichtlich in zwei Monaten veröffentlicht wird.

Playlist:

Bozzio Levin Stevens – The Sun Road
Aline Sleeps – The Path
Aline Sleeps – Countless Steps
Aline Sleeps – Cryptic Flavor
Yes – Awaken

25.07.2019 um 22:00 Uhr
22:00 — 23:00

EMAIL