ESPRESSO

Das Magazin am Samstagvormittag

 

Samstag, 10.00 – 12.00 Uhr

Es gibt kaum ein für die Region relevantes Thema, das in diesem zweistündigen Magazin nicht vorkommt – mal in kurzen Beiträgen aufbereitet, häufiger aber in  Gesprächen mit Studiogästen aus den unterschiedlichsten Bereichen ausführlich beleuchtet.

Bürgerinitiatven – nicht nur gegen, sondern auch für – kommen ebenso zu Wort wie Kultur-Veranstalter, Künstler stellen ihr “Produkt” vor, Politiker “rechtfertigen” ihre Entscheidungen oder Weltenbummler und Abenteurer entführen uns in ferne Welten. Und immer wieder gibt es attraktive Preise (Eintrittskarten, Bücher, CDs) zu gewinnen.

… und jeweils am letzten Samstag des Monats

Wolfram Bäse-Jöbges

“Espresso – Im Gespräch”

Wolfram Bäse-Jöbges unterhält sich mit interessanten Gästen aus der Region. Neben den beruflichen Aktivitäten geben die Studio-Gäste auch einen kleinen Einblick in ihr Privatleben.

Es geht u.a. um Hobbys, Leibspeisen, Urlaubsziele und vieles mehr. Die Musiktitel haben die Gäste selbst ausgesucht und stellen sie in der Sendung vor.

Themen der Sendung

Wolfram Bäse-Jöbges und Oberbürgermeister Ullrich Markurth

‘Espresso im Gespräch’

In der Talkreihe ist diesmal Ulrich Markurth (Foto) zu Gast bei Radio Okerwelle. Wolfram Bäse-Jöbges unterhält sich mit dem Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig über die beruflichen Stationen, seine Sympathie zu Braunschweig und den Harz. Markurth singt gerne und ärgert sich manchmal, dass er kein Instrument gelernt hat. Das und vieles mehr bei ‘Espresso im Gespräch’.

Die Playlist, zusammengestellt von Ulrich Markurth:

1. Stunde
Daydream Believer – The Monkees
Mother´s little helper – Rolling Stones
Sunrise – Uriah Heep
Jesus came down – Lake
Accordeon – Juliette Greco
Berlin – Fischer-Z
Willy – Konstantin Wecker

2. Stunde
Regenbogenfarben – Kerstin Ott
Cold as ice – Foreigner
April – Deep Purple
Der letzte Tanz – Bosse
Elenor Rigby – Beatles
Radar Love – Golden Earring

Nächste Ausgabe am 27. März von 10 bis 12 Uhr mit Dr. Heike Pöppelmann

Foto (c) Radio Lotte Weimar

Tag der Weimarer Republik

Am 6. Februar jährt sich der Zusammentritt der verfassunggebenden Nationalversammlung in Weimar zum 102. Mal – eine Sternstunde der deutschen Demokratiegeschichte, die bis heute nachwirkt. Zum „Tag der Weimarer Republik“ übernehmen wir eine Gesprächsrunde des Bürgersenders Radio Lotte in Weimar mit der Kunsthistorikerin Ulrike Lorenz und Michael Dreyer, Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte. Sendetermin ist Samstag, 6. Februar, um 11 Uhr im Rahmen des Okerwelle-Magazins „Espresso“

Im Gespräch bei Espresso ist Heinz-Joachim Westphal – Foto: Giesemann

‘Espresso im Gespräch’

In der Talkreihe ist heute Heinz-Joachim Westphal (Foto) zu Gast bei Radio Okerwelle. Wolfram Bäse-Jöbges unterhält sich mit dem Vorstandsmitglied der Baugenossenschaft ‘Wiederaufbau’ und Stiftungsvorstand des HEH-Klinikums über seine musikalischen Aktivitäten, Konzerte, berufliche Stationen, seine Sympathie zu Braunschweig und vieles mehr.

Die Playlist, zusammengestellt von Heinz-Joachim Westphal:

1. Stunde
Sugar, Sugar – Archies
How the Gypsy was born – Frumpy
Sylvia´s Mother – Dr. Hook & The Medicine Show
Doctor, Doctor – UFO
Le Meteque – Georges Moustaki
100.000 Meilen – Mind The Gap
Geh nicht fort von mir – Klaus Hoffmann

2. Stunde
Sister Morphine – Rolling Stones
In my secret life – Leonard Cohen
Volle Kraft voraus – Niedeckens BAP
Like a Hurricane – Neil Young
Wishbone Ash – The King will come
Mind The Gap – Invitation to the blues

Nächste Ausgabe am 27. Februar von 10 bis 12 Uhr

06.03.2021 um 10:00 Uhr
10:00 — 12:00

espresso@okerwelle.de