Fantastisches vor Mitternacht

Freitag, 23.00 Uhr – alle 2 Wochen

THEMEN DER SENDUNG

Hörbuch-Lula-Markus-Duschek (c) TrueBlueMedia

Markus Duschek – Lula

Nach fast zehn Jahren kehrt Ella Langenkamp in ihre Heimatstadt Hamburg zurück. Dort hat nach dem Tod der Eltern ihre Schwester Edith die Leitung der väterlichen Firma und der familiären Belange übernommen. Edith will die Weltenbummelei Ellas unterbinden und sperrt ihr Konto – seit jeher hatten die beiden Schwestern ein schwieriges Verhältnis. Doch sie hat keine Ahnung, dass Ella ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit mit nach Hamburg bringt. Als die beiden Schwestern durch ein Missgeschick im Keller des elterlichen Anwesens eingesperrt werden und auf Hilfe warten, spitzt sich die Lage zu und lang unterdrückte Gefühle brechen hervor…

Mein Tag – Ralf Jordan

Ralf Jordan: Mein Tag

250.000 Euro – die Chance des Lebens? Während der Versager Martin Haas aus seinen Drogengeschäften aussteigen möchte, könnte der Videothekar Viktor Thierssen mit ihnen den Pfandkuckuck aus seiner Wohnung vertreiben. Allerdings gibt es da noch den Schläger Dirk Berger, der das Geld seinem Besitzer wiederbringen muss. Und Hauptkommissar Walter hofft kurz vor seiner Pensionierung auf den großen Fahndungserfolg…

Hoerspielprojekt.de

Der Stein der Hoffnung – ein fantastisches Abenteuer

Glandala ist eine erfahrene und mächtige Zauberin, nur ist sie längst nicht mehr die Jüngste. Als ihr kleines Zauberinnenreich Mahlistal von den finsteren Schergen Fürst Tariks überrannt zu werden droht, kann nur ein magischer Stein ein rettendes Bündnis besiegeln — auf der Spitze des Turms der 843 Stufen im fernen Turisgrund. Glandala macht sich mit ihrer Schülerin Miriel auf eine gefährliche Reise…

Cover: Pandora

Schattensaiten Episode 9 – Der See der verlorenen Seelen Teil (2)

Daniel und seine Freunde Anne,Christian und Claudia sowie ihr Feind Schedoni finden ihre Namen auf einer Todesliste. Um ihr Schicksal abzuwenden, besuchen die fünf eine geheimnisvolle Stadt, aus der es keinen Rückweg gibt. Anne, Christian und Claudia werden getrennt von Daniel und sind nun in Sorge um ihn. Zusammen mit ihrer Verbündeten Perales müssen sie aber zuerst vor Schedonis Schergen fliehen. Sie verstecken sich in der Kanalisation. Währenddessen macht sich Daniel mit seinem Begleiter Garumar auf den Weg zum Grund des Sees der verlorenen Seelen, auf dem der mächtige Cubarus liegen soll, der die Möglichkeit bietet, die Mythen zu vernichten, die sie bedrohen…

Cover: (c) Pandoras

Schattensaiten Episode 8 – Der See der verlorenen Seelen (1)

Daniel und seine Freunde verweilen immer noch in Rigurd, einer mittelalterlichen Welt voller Mythen. Plötzlich und wie aus dem Nichts ertönt lautes Gebell. Anne schreckt aus dem Schlaf auf: Was ist das? Ein Mann….er läuft den Waldrand entlang, gehetzt von einer Hundemeute. Doch vor wem ist er auf der Flucht? Und warum? Vielleicht hat es mit der Liste zu tun, die er bei sich trägt. Eine Liste, auf der die Namen von Anne, Daniel, Christian und Claudia stehen. Und noch ein Name: Schedoni . Er erklärt ihnen, dass es eine Todesliste ist. Um ihr Schicksal abzuwenden, besuchen die fünf eine geheimnisvolle Stadt, aus der es keinen Rückweg gibt. Dort angekommen, stellt sich heraus, wem sie wirklich trauen können…

Schattensaiten Episode 7 – Die Erlkönigin (Teil 2)

Hell scheint das fahle Mondlicht auf die entlegene Waldlichtung. Es ist windstill und dennoch ist ein leises Säuseln in den Blättern zu hören. Ein sonderbarer Singsang. Anne und Christian schrecken auf: wo sind Daniel und Claudia? Hat ihr Verschwinden etwas mit dem unheimlichen Geräusch zu tun?

Daniel und seine Freunde sind immer noch in Rigurd. Verzweifelt versuchen sie, einen Ausweg aus dieser Welt zu finden. Doch bevor sie entkommen können, treffen sie auf ein Dorf der Rigurden. Und werden um Hilfe gebeten gegen eine unermessliche Gefahr in den Wäldern. Eine Macht, die auch sie bedroht. Die Erlkönigin.

Schattensaiten Episode 7 – Die Erlkönigin

Hell scheint das fahle Mondlicht auf die entlegene Waldlichtung. Es ist windstill und dennoch ist ein leises Säuseln in den Blättern zu hören. Ein sonderbarer Singsang.
Anne und Christian schrecken auf: wo sind Daniel und Claudia? Hat ihr Verschwinden etwas mit dem unheimlichen Geräusch zu tun?
Daniel und seine Freunde sind immer noch in Rigurd. Verzweifelt versuchen sie, einen Ausweg aus dieser Welt zu finden. Doch bevor sie entkommen können, treffen sie auf ein Dorf der Rigurden. Und werden um Hilfe gebeten gegen eine unermessliche Gefahr in den Wäldern. Eine Macht, die auch sie bedroht. Die Erlkönigin.

Schattensaiten (Episode 6) – Tal der Wiederkehr

Mit quietschenden Reifen kommt der Wagen endlich zum Stehen. Anne und Daniel sind starr vor Schreck: die Frau auf der Fahrbahn war wie aus dem Nichts aufgetaucht – und sie haben sie überfahren! Doch als sie aussteigen, fehlt von der Fremden jede Spur.

Nach dem Unfall ist nichts mehr, wie es vorher war: Daniel sieht auf einmal dieselbe Frau, die sie angefahren haben, in ihrem Garten. Dafür kann es eigentlich nur eine Erklärung geben: Rhangnarva. Die Freunde beschließen, noch einmal den Durchgang in diese geheimnisvolle Welt zu öffnen. Doch dort wartet eine grausame Überraschung auf sie. Rhangnarva ist nur der Anfang…

Cover: pandoras

Schattensaiten (Episode 5) – Der ewige Fremde

Gudrun ist außer sich. Nach einem Streit ist Claudia mitten in der Nacht einfach abgehauen. Und seitdem fehlt von ihr jede Spur. Wer ist nur der unheimliche Mann in Schwarz, mit dem Claudia kurz vor ihrem Wutausbruch gesprochen hat? Warum erzählt sie ihren Freunden nicht die Wahrheit? Ein Treffen mit Urs bringt Licht in das Dunkel. Ihm ist der Fremde noch aus Rhangnarva bekannt. Und er verfügt über Fähigkeiten, die besser im Verborgenen bleiben sollten. Aber wenn sie ihrer Freundin helfen wollen, müssen sie sich auf die Gefahr einlassen. Als die Lage schon fast aussichtslos erscheint, offenbart sich das Geheimnis des Ahasverus…

02.10.2020 um 23:00 Uhr
23:00 — 00:00