Fantastisches vor Mitternacht

Freitag, 23.00 Uhr – alle 2 Wochen

THEMEN DER SENDUNG

cover (c) pandora

Utopia 7 – Antipoden

Der Zukunftsstaat Utopia wurde vom Präsidenten Mertens gegründet, um die Erde vor Ausnutzung durch Großkonzerne und rücksichtslose Angriffe korrupter Regierungschefs zu beschützen.

Nun wird der Staat durch einen Raketenanschlag mit vielen Toten auf eine Universität in Südafrika erschüttert. Wie konnte das geschehen? Trotz wöchentlicher Waffensäuberungen mithilfe der Begabten haben es Terroristen geschafft, eine tödliche Waffe zu bauen und abzufeuern. Ein sofort einberufener Krisenstab versucht, das zu klären, um weitere Anschläge zu verhindern. Aber schon bald muss man erkennen, dass sich der radikale Gegner eines Mittels bedient, mit dem niemand gerechnet hatte. Wird es Präsident Mertens und seinen Gefolgsleuten gelingen, die nach wie vor fragile menschliche Gesellschaft vor den Fanatikern zu beschützen?

Moderation: Kurt Volland

Eine Tür zum Gruseln

„Öffne die Tür“ war Marco Göllners (Bild) erstes Originalhörspiel im Jahr 2005. Der deutsche Hörspielregisseur, Autor und Musiker wurde 1971 in Herford geboren und studierte Medienpädagogik. Er zeichnete sich von 2008 bis 2013 verantwortlich für Skript, Regie und Produktion der Hörspielserie Dorian Hunter.

Zwischen 2016 und 2018 sprach Göllner in der Podcast-Serie Fest & Flauschig von Jan Böhmermann und Olli Schulz häufig die Intros.

In “Oma Marta & ich Marco” hält er seine Erinnerungen an die Kindheit mit der Oma humorvoll und unterhaltend fest.

Göllner lebt im Teutoburger Wald und in Berlin.

In Fantastisches vor Mitternacht hören wir den 2. Teil von „Open the Door“:
Bo zieht in eine neue Wohnung. Der Rest des Hauses steht noch leer und soll erst später umgebaut werden. So wundert er sich nicht weiter über die verschlossene Tür zum Treppenhaus, die er nicht öffnen kann. Doch das soll sich bald ändern…

Moderation: Kurt Volland

Cover (c) Pandoras Play

Öffne die Tür – Open the Door

Bo zieht in eine neue Wohnung. Der Rest des Hauses steht noch leer und soll erst später umgebaut werden. So wundert er sich nicht weiter über die verschlossene Tür zum Treppenhaus, die er nicht öffnen kann. Doch das soll sich bald ändern. Er begegnet Fee und sie gehen miteinander aus. Fee verbringt eine Nacht bei Bo. Im Morgengrauen wacht Bo auf und Fee ist weg. Die Tür zum Treppenhaus steht weit offen – so offen wie die Frage, wo Bo tatsächlich wohnt…

Moderation: Kurt Volland

(c) pandoras play

Seaport Secrets 7 – Teil II: Das fatale Foto

Willkommen in Seaport, einem kleinen beschaulichen Ort an der Atlantikküste der USA in den 60er Jahren.
Dort ist das Postamt der Umschlagplatz für allerlei Klatsch, Tratsch und manches Geheimnis. So kommen Jack, der Sohn der Postbeamtin und Cliff, dessen Vater die Werft vor Ort gehört, vielen mysteriösen Ereignissen auf die Spur!
Was ist das? Kann das sein? Jack entdeckt auf einem alten Foto von einem Baseballspiel seine Eltern auf der Tribüne. Aber seine Mutter ist sich sicher, an diesem Tag nicht im Stadion gewesen zu sein. Ist das Foto eine Fälschung?

An dem Tag des Baseballspiels hatte ein Banküberfall stattgefunden und vielleicht wollte sich der Täter ein Alibi verschafft. Jack und Cliff forschen weiter und lesen in einem Zeitungsartikel, dass der Bankräuber Heggart durch das Foto entlarvt und verurteilt wurde. Inzwischen ist er aber wegen guter Führung vorzeitig entlassen worden und die Jungs versuchen ihn zu dem rätselhaften Foto zu befragen. Außerdem ist immer noch nicht geklärt, wo das geraubte Geld geblieben ist…

Moderation: Kurt Volland

(c) pandoras play

Seaport Secrets 7 – Teil I: Das fatale Foto

Willkommen in Seaport, einem kleinen beschaulichen Ort an der Atlantikküste der USA in den 60er Jahren. Dort ist das Postamt der Umschlagplatz für allerlei Klatsch, Tratsch und manches Geheimnis. So kommen Jack, der Sohn der Postbeamtin und Cliff, dessen Vater die Werft vor Ort gehört, vielen mysteriösen Ereignissen auf die Spur!

Was ist das? Kann das sein? Jack entdeckt auf einem alten Foto von einem Baseballspiel seine Eltern auf der Tribüne. Aber seine Mutter ist sich sicher, an diesem Tag nicht im Stadion gewesen zu sein. Ist das Foto eine Fälschung? Als Jack und Cliff herausfinden, dass dieses Foto zur Verurteilung eines Bankräubers geführt hat, ist ihr Spürsinn geweckt. Können sie die Unschuld des vermeintlichen Täters beweisen?

Moderation: Kurt Volland

Cover (c) Pandoras Play

Seaport Secrets 6 – Der dämonische Dodge Teil 2

Im beschaulichen Seaport an der Atlantikküste der USA ist das Postamt der Umschlagplatz für allerlei Klatsch, Tratsch und manches Geheimnis. Jack, der Sohn der Postbeamtin und sein Freund Cliff werden beim Austragen der Post beinahe von einer unheimlichen Limousine überfahren: Sie können keinen Fahrer am Steuer erkennen, der Wagen fährt wie von Geisterhand. Mrs. Culver, die Besitzerin, ist der festen Überzeugung, dass der Geist ihres kürzlich verstorbenen Mannes in dem Auto spukt. Seit seinem Tod blinken auf einmal die Scheinwerfer nachts auf, die Hupe ertönt und auch das Autoradio schaltet sich von allein ein. Jack und Cliff können dies zunächst nicht glauben. Aber dann werden Zeugen, wie der unheimliche Dodge in einen Unfall mit Fahrerflucht verursacht. Der Chauffeur Hollingsworth, der am Steuer saß, wird verhaftet. Doch Jack und Cliff glauben an seine Unschuld. Sie sind der Überzeugung, dass sich der Wagen von allein bewegt hat. Ist der Dodge vielleicht doch vom Geist Mr. Culvers besessen? Jack und Cliff beschließen, sich in der Gruft der Culvers umzusehen. Als sie den Sarg von Mr. Culver öffnen, entdecken sie eine unerwartete Überraschung…

Cover (c) Pandoras Play

Seaport Secrets 5 – Der dämonische Dodge Teil 1

Willkommen in Seaport, einem kleinen beschaulichen Ort an der Atlantikküste der USA in den 60er Jahren.
Dort ist das Postamt der Umschlagplatz für allerlei Klatsch, Tratsch und manches Geheimnis. So kommen Jack, der Sohn der Postbeamtin und Cliff, dessen Vater die Werft vor Ort gehört, vielen mysteriösen Ereignissen auf die Spur!

Jack und Cliff werden beim Austragen der Post beinahe von einer unheimlichen Limousine überfahren: Sie können keinen Fahrer am Steuer erkennen, der Wagen fährt wie von Geisterhand. Mrs. Culver, die Besitzerin, ist der festen Überzeugung, dass der Geist ihres kürzlich verstorbenen Mannes in dem Auto spukt. Seit seinem Tod blinken auf einmal die Scheinwerfer nachts auf, die Hupe ertönt und auch das Autoradio schaltet sich von allein ein. Jack und Cliff können dies zunächst nicht glauben, aber dann werden sie selbst Zeugen des Spuks und geraten ins Visier des dämonischen Dodge…

Cover (c) Sven Matthias und Dane Rahlmeyer

Das Flüstern im Spiegel Teil 2

Dane Rahlmeyer und Sven Matthias erzählen in einer neuen Hörspielreihe weitere Abenteuer von Dan Gusbird und Ryan Kenrick aus dem Zweiteiler „Die Windsängerin“:
London, 1922. Ein Jahr ist vergangen, seit die beiden der dämonischen Muschelfrau begegneten. Obwohl die Ereignisse sie in ihren Alpträumen verfolgen, versucht Ryan, mehr über die dunklen Geheimnisse der Anderswelt zu erfahren – und das erfüllt Dan mit großer Sorge, denn er fürchtet, dass es seinen Freund erneut in Gefahr bringen wird. Doch Ryan ist wie besessen von seiner Suche nach Antworten. Der Besuch bei einer Wahrsagerin zeigt den Freunden einen neuen Pfad auf, der sie ihrem Ziel näher bringt. Den Schlüssel birgt ein uraltes Pergament – und das Flüstern im Spiegel…
Sie hören den 2. Teil des Hörspiels „Das Flüstern im Spiegel“, das im Dezember 2021 herausgekommen ist. Für Musik sorgt der Soundtrack von Tim Gössler.

10.06.2022 um 23:00 Uhr
23:00 — 00:00