Offener Sendebereich

Hier ist Platz für Ihr eigenes Programm

Machen Sie Ihr eigenes Progamm!

Auf diesem Sendeplatz können Sie Ihre eigene Sendung gestalten. Bei unserer Medienpädagogin können Sie sich auch für eine Kurs Anmelden, in dem Sie Fertigkeiten erlernen können: Journalistische Grundlagen, Moderation, Beitragserstellung und Schnitttechnik.  Bringen Sie Ihr Thema oder Ihre Lieblingsmusik ins Radio – machen Sie mit!

Welche Sendung läuft finden Sie im aktuellen Tagestipp.

Sollte dieser Sendeplatz nicht belegt sein, läuft Musik Nonstop.

Playlist:

空手王 — 愛が降りる
空手王 — Central Dogma
空手王 — Hayflick Limit
空手王 — Purple Ray
ɱα૨ყ ʝαყ — 😩When You Realize U Lit AF😩
Morphology — Absence Of Matter
Clams Casino — Illest Alive
Lil Ugly Mane — Serious Shit
Dexter — Summerdays (Drop Out)
h a z e — apps & warez
Com Truise — Flightwave
Virtual Boyz ‘N’ Da Hood — Game Boyz In Da Hood
Windows 96 — Glass Prism
ESPRIT 空想 — Warmpop
猫 シ Corp. — スキポール空港Plaza
Voyage Futur — Moss Landscape

(Anmerkung: Die Verwendung der Zeichen ist so beabsichtigt, dabei handelt es sich tatsächlich um die Namen der Interpreten und Stücke)

Playlist:

Pole – Silberfisch
3, 2000
Berlin

Rhythm & Sound – Making History
Burial Dub Label, 2002
Berlin

Deadbeat – Cause For Hope
Wild Life Documentaries, 2002
Montreal

Massive Attack – Sly
Protection, 1994
Bristol

Future Sound Of London – My Kingdom
Dead Cities, 1996
England

The Prodigy – 3 Kilos
Music For The Jilted Generation, 1994

Dream 2 Science – Breathe Deep
Rush Hour Label, 2012

NU – Earth
Get Lost V Compilation von Acid Pauli, 2012

Martyn – Brilliant Orange
Great Length, 2009

Mark Pritchard – Under The Sun
Under The Sun, 2016

Super Beats Radio Show mit DJ Jan

Playlist nach der Sendung

Super Beats Radio Show mit DJ Jan

Playlist:

Funky DL & Nujabes — People Don‘t Stray
MF Doom — Deep Fried Frenz
Reflection Eternal — Memories Live
Guts — Come Closer
Akasha — Mescaline
Plaid — Rat‘s Step
Lemon Jelly — Nervous Tension
Saint Pepsi — Enjoy Yourself
b o d y l i n e — Rainbow Earth
Yasuaki Shimizu — Semi Tori No Hi
Software — Island-Sunrise
Vangelis — Blade Runner Blues

Super Beats Radio Show

Playlist:

Lee Gamble – Pandemonium Institute
Locust – No-One In The World (Third Summer After Mix)
Djrum – Sex
Skee Mask – 50 Euro to Break Boost
Thomas Fehlmann – Window
DAVI – Rebel Heart
Pablo Bolivar – Into The Televerse
Matthew Dekay & Lee Bridge – Lost In A Moment (Dixon Rework)
Third Son – Delorean
Juan Deminicis – Babel
Shackleton – Death Is Not Final
Geinoh Yamashirogumi – Kaneda

Podcast Oudeis und mein Ego

Podcast Oudeis und mein Ego

Oudeis und mein Ego – der Podcast mit Musik von HBK – Absolventin Elena Rottmann

„Oudeis und mein Ego“ identifiziert sich als ein Podcast-Album und testet damit die Grenzen des Podcast-Formats aus. In Volume Eins behandelt Elena Rottmann gemeinsam mit Robin Schröer das Thema der Unsicherheit. Besprochen werden die Unsicherheiten, die sich vor allem im Selbstzweifel deutlich machen. Wie damit umgehen? Das hier ist kein Therapie-Podcast. Im offenen Sendebereich des Radio Okerwelle untermalen die beiden das Geschehen mit passenden Musiktiteln und Kommentaren zum Prozess. Auf Soundcloud gibt es alles nochmal zum Nachhören: https://soundcloud.com/oudeis-und-mein-ego

DJ Jan – Super Beats Radio Show

“Super Beats Radio Show” mit DJ Jan passt perfekt in die Freitagnacht. Elektronische Beats, tanzbar und groovy, entspannt zusammengemixt und moderiert vom Master of Music himself, DJ Jan aus Braunschweig. Diesmal eine abendliche Stunde zum Chillen in den Genres Dubstep und Elektronik.

17.07.2020 um 23:00 Uhr
23:00 — 00:00