Offener Sendebereich

Hier ist Platz für Ihr eigenes Programm

Machen Sie Ihr eigenes Progamm!

Auf diesem Sendeplatz können Sie Ihre eigene Sendung gestalten. Bei unserer Medienpädagogin können Sie sich auch für eine Kurs Anmelden, in dem Sie Fertigkeiten erlernen können: Journalistische Grundlagen, Moderation, Beitragserstellung und Schnitttechnik.  Bringen Sie Ihr Thema oder Ihre Lieblingsmusik ins Radio – machen Sie mit!

Welche Sendung läuft finden Sie im aktuellen Tagestipp.

Sollte dieser Sendeplatz nicht belegt sein, läuft Musik Nonstop.

Foto: Wolfgang Altstädt

Nachfolge für das Zobelgelände?

Wie soll die zukünftige Nutzung des ehemaligen Zobelgeländes in der Braunschweiger Weststadt gestaltet werden? Welche Arten von Projekten kämen für eine Nachnutzung in Frage. Hier gibt es schon einige Vorschläge Einen breiten Raum in dieser Stunde nimmt der Wandel Wohnpark, eine Projektgruppe der Reka mit einer Tiny-House Siedlung ein.

Campus On Air – (c) Teilnehmer 2021

Campus On Air – Wissenschaft im Radio

Die Technische Universität und die Hochschule für Bildende Künste sind wieder bei Radio Okerwelle! Jährlich bereiten Studierende im Rahmen des Seminars «Campus on Air – Wissenschaft im Radio» eine Sendung vor, in der sie über die aktuellsten Forschungsprojekte aus der Region berichten. Die Sendung wird ausschließlich von den Studierenden produziert und moderiert.
Dieses Jahr ist Nachhaltigkeit ein großes Thema, es erwarten Sie aber auch andere spannende Inhalte. Freuen Sie sich auf Wissenschaft, die NICHT langweilt!

Logo (c) Gleichstellungreferat Braunschweig

Das 8.März-Bündnis zum Internationalen Frauentag

Das 8.März-Bündnis Braunschweig gestaltet seit über 30 Jahren die Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag. In diesem Jahr sind Vertreterinnen aus 24 verschiedenen Institutionen, Gruppen, Projekten, Parteien und Vereinen im Bündnis aktiv. Das diesjährige Programm steht unter dem gemeinsamen Motto: „Keinen Schritt zurück!“. Coronabedingt finden viele Angebote online statt.
Weitere Informationen zum Bündnis und zum Programm unter: www.braunschweig.de/achter-maerz-buendnis.

Start ins Superwahljahr 2021 – Okerwelle bringt Licht ins Geschehen

Wer sind die Kandidatinnen und Kandidaten?

2021 das Superwahljahr. Nicht nur der Bundestag wird neu gewählt – auch insgesamt 6 Landtage. Auch in unserer Region kann es spannend werden. In diversen Landkreisen stehen Landratswahlen an, in vielen Städten Bürgermeister- und Oberbürgermeisterwahlen. In Wolfsburg geht Klaus Mohrs in Pension. Um seinen Posten bewerben sich mehrere Kandidaten – einer davon ist Dennis Weilmann – Frank Kornath stellt den Kandidaten vor – privat und politisch.

Campus On Air – (c) Teilnehmer 2021

Campus on Air – Wissenschaft im Radio

Die Technische Universität und die Hochschule für Bildende Künste sind wieder bei Radio Okerwelle! Jährlich bereiten Studierende im Rahmen des Seminars «Campus on Air – Wissenschaft im Radio» eine Sendung vor, in der sie über die aktuellsten Forschungsprojekte aus der Region berichten. Die Sendung wird ausschließlich von den Studierenden produziert und moderiert.
Dieses Jahr ist Nachhaltigkeit ein großes Thema, es erwarten Sie aber auch andere spannende Inhalte. Freuen Sie sich auf Wissenschaft, die NICHT langweilt!

„Bäse-Jöbges und Raupach – Der Talk (24)“

Heute: Kritik an der Impfkampagne

Schon länger hatten beide Sender crossmediale Produktionen ins Auge gefasst; Corona hat die Planungen jetzt beschleunigt: Der Bürgerfernsehsender TV38 und der Bürgerradiosender Radio Okerwelle produzieren nun gemeinsam eine erste Sendereihe. Titel der Reihe ist „Bäse-Jöbges und Raupach“; darin unterhalten sich die Geschäftsführer von Radio Okerwelle (Wolfram Bäse-Jöbges) und TV38 (Christian Raupach) über ein Thema, das die Menschen der Region gerade bewegt. Hintergrund: TV38 (Fernsehen) und Radio Okerwelle (Radio) sind Bürgersender für die Region Südostniedersachsen. Bürgersender heißt, dass ein Großteil des Programms von Bürger~innen der Region ehrenamtlich produziert und ausgestrahlt wird. Dazu kommt ein kleiner Teil hauptamtlichen Programms, wozu auch diese Sendereihe zählt. Bürgersender werden in Niedersachsen von gemeinnützigen, nicht profitorientierten Organisationen getragen.

Diese Sendung ist auch im Youtube-Kanal von Radio Okerwelle zu sehen.

SoVD ruft erneut zu Ranzenspenden auf - Foto: SoVD

news-SoVD ruft erneut zu Ranzenspenden auf – Foto: SoVD

SoVD-Regional

Am Freitag, den 5. Februar 2021, wird von 14 bis 15 Uhr „SoVD-Regional“ auf Radio Okerwelle 104,6 – zugleich per Live-Stream und App – ausgestrahlt. Es werden anonym die interessantesten Beratungsgespräche aus einer offenen Telefonberatung des Sozialverbandes SoVD gesendet. Diese Telefonberatung fand im Januar statt und es wurden Fragen zu allen Themen des Sozialrechts beantwortet. Also Fragen rund um die gesetzliche Renten-, Pflege- und Krankenversicherung. Außerdem: Arbeitslosengeld 1 und 2 (Hartz IV), Schwerbehindertenrecht, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Die offene Telefonberatung findet alle drei Monate statt. Auch „SoVD-Regional“ geht also alle 3 Monate auf Sendung.

04.03.2021 um 14:00 Uhr
14:00 — 15:00