Ok Country

Für Country Liebhaber

Freitag um 20 Uhr und Donnerstag um 21:00 Uhr – Im wöchentlichen Wechsel

Michael Schubert

Diese Sendung verwöhnt Ihre Ohren vorwiegend mit amerikanischer Country Music, der beliebtesten Musik der USA. Musik aus deutscher Produktion soll aber keinesfalls fehlen. Zusätzlich ist ein gewisser „Crossover“ durchaus gewollt – also Country etwas rockig,  poppig, jazzig oder gar swingend.

Außerdem präsentiert Michael Schubert Wissenswertes über Stars und Bands der Country Music sowie zu aktuellen Chart Notierungen. New Country ist im gemischten Programm – ein Country Love Song, Country Oldies und ein Star der Woche im Doppelpack, dessen persönliche und musikalische Geschichte näher beleuchtet wird.

„OK Country“ ist offen für Hörer/innen-Wünsche und Mitgestaltung auch durch Gäste. Neben dem musikalischen Schwerpunkt bekommen Sie auch Informationen zu den USA und Reiseanregungen.

Informationen zu den Sendeterminen am Freitag finden Sie hier.

THEMEN DER SENDUNG

Foto (c) pixabay.com

OK Country ist bodenständig und heimatverbunden

Jeder Song im Programm trägt das Wort „Home“ oder „House“ im Titel. Dabei äußern sich tiefe Liebe gegenüber dem Zuhause, aber auch kritische Gedanken über die Heimat.
In jedem Fall besteht musikalisch große Vielfältigkeit, zumal Künstlerinnen und Künstler der verschiedenen Stilrichtungen der modernen Country Musik zum Thema beitragen. So erklingen Kacey Musgraves, Kelsea Ballerini, Rosanne Cash, Luke Bryan, Darius Rucker, die Zac Brown Band und viele mehr.

Playlist:

1. Artists Of Then, Now & Forever – Forever Country
2. Big & Rich – The Long Way Home
3. Kacey Musgraves – My House
4. Lady Antebellum – Singing Me Home
5. Luke Bryan Feat. Karen Fairchild – Home Alone Tonight
6. The BossHoss – I’m Coming Home
7. Jim Croce – New York’s Not My Home
8. Zac Brown Band – Homegrown
9. Kelsea Ballerini Feat. Kenny Chesney – Half Of My Hometown
10. Darius Rucker – Homegrown Honey
11. Rosanne Cash – The Long Way Home
12. Morgan Wallen – More Than My Hometown
13. Thompson Square – Home Is You
14. Cassadee Pope – Take You Home

Foto (c) Pixabay

OK Country ist zuckersüß und spielt ausschließlich Songs mit den magischen Worten „sweet, sugar, honey“ im Titel

Diese süße Zucker-Honig Mischung sorgt nicht nur für Country Songs über Liebe und Zärtlichkeit, sondern auch für solche über Glück und Optimismus.
Dabei erklingen Sounds im Country Pop und Rock und sogar Reggae von Stars wie Sara Evans, Maren Morris, Billy Currington, Florida Georgia Line, der Zac Brown Bands und vielen mehr.

Playlist:

1. Old Dominion – Make It Sweet
2. Sara Evans – Sweet Spot
3. Sugarland – On A Roll
4. High South – Sweet Simplicity
5. Darius Rucker- Homegrown Honey
6. Pam Tillis – Shake The Sugar Tree
7. Creedence Clearwater Revival – Sweet Hitch-Hiker
8. Billy Currington – Sweet Love
9. Maren Morris – Sugar
10. Florida Georgia Line Feat. Ziggy Marley – Life Is A Honeymoon
11. Blake Shelton – Honey Bee
12. Dustin Lynch – Rock You Sweet
13. Jason Aldean – Sweet Little Somethin’
14. Zac Brown Band – Sweet Annie

Foto (c) Pixabay

OK Country schlägt den Bogen zwischen Gegenwart und naher Vergangenheit

Heute erklingen neben aktuellen Top Sounds beliebte Titel aus den letzten 10 Jahren moderner motivierenden Country Musik.
Unter letzteren finden sich Songs von Blake Shelton, Brooks & Dunn sowie Cover Versionen von Klassikern von Gretchen Wilson und Carly Pearce. Aktuelles von Thomas Rhett, Cody Johnson und anderen rundet die Sendung ab.

Playlist:

1. Brooks & Dunn – Brand New Man
2. Jimmy Allen & Brad Paisley – Freedom Was A Highway
3. Carly Pearce – Eighteen Wheels And A Dozen Roses
4. Gretchen Wilson – Doctor My Eyes
5. Blake Shelton Feat. Gwen Stefani – Go Ahead And Break My Heart
6. Thomas Rhett – Slow Down Summer
7. The BossHoss Feat. The Common Linnets – Jolene
8. Cody Johnson – ‘Til You Can’t
9. Barry Gibb Feat. Keith Urban – I’ve Gotta Get A Message To You
10. Joe Cocker & Jennifer Warnes – Up Where We Belong
11. Dierks Bentley Feat. Breland, Hardy – Beers On Me
12. Lauren Alaina Feat. Jon Pardi – Getting Over Him
13. Luke Combs – Doin’ This 14. George Strait – Código

Foto (c) Pixabay

OK Country taucht ein in die Nacht

…und präsentiert exklusiv Country Songs mit dem Wort „night“ im Titel. Dabei werden nächtliche Gefühle von Liebe, Zweisamkeit und Glück frei, aber gelegentlich auch Nachdenklichkeit angesichts von Herausforderungen.
So enthält das Programm Hit Sounds von Ashley McBryde, Jon Pardi und LANCO als auch Klassiker von Jennifer Warnes und Jake Owen sowie abwechslungsreiche Sounds von vielen mehr.

Playlist:

1. Martina McBride – Wild Night
2. LANCO – Long Live Tonight
3. Jon Pardi – Night Shift
4. Jennifer Warnes – Right Time Of The Night
5. Midland – Lost In The Night
6. Little Big Town – Nightfall
7. Reba McEntire – She Got Drunk Last Night
8. Ashley McBryde – One Night Standards
9. Jake Owen – Barefoot Blue Jean Night
10. John Fogerty – Blue Moon Nights
11. Lionel Richie With Jimmy Buffett – All Night Long
12. High South – One Night At A Time
13. Luke Bryan – I Don’t Want This Night To End
14. LeAnn Rimes – Wasted Days Wasted Nights
15. Lady A – Champagne Night

Ocean - Foto: Pixabay

Ocean – Foto: Pixabay

OK Country widmet sich dem Element und Lebenselixier „Wasser“

Deshalb präsentiert die Sendung exklusiv Country Songs mit den Worten „water“ oder auch „river, sea, beach“ im Titel.
Dabei entsteht eine hörenswerte Mischung aus Hit Sounds von Carrie Underwood und Dierks Bentley sowie Klassikern von Rosanne Cash und den Doobie Brothers und vielen mehr wie Sara Evans, Shania Twain, Little Big Town, Brad Paisley, George Strait oder Luke Bryan.

Playlist:

1. Carrie Underwood – Something In The Water
2. Brad Paisley – Water
3. George Strait – Blue Water
4. Jason Aldean – Water Tower
5. The Doobie Brothers With Zac Brown Band – Black Water
6. Sara Evans – I Need A River
7. Shania Twain – Roll Me On The River
8. Rosanne Cash Feat. Bruce Springsteen – Sea Of Heartbreak
9. Dierks Bentley – Somewhere On A Beach
10. Little Big Town – We Went To The Beach
11. Luke Bryan – The Sand I Brought to The Beach
12. Brad Paisley Feat. Blake Shelton – Don’t Drink The Water
13. Easton Corbin – Just Add Water

Foto: PIXABAY

Foto: PIXABAY

OK Country ist top-aktuell

…und spielt Neues und Erfolgreiches aus den Country Hitparaden dieser April Woche. So erklingen die kompletten Top 3 Sounds jeweils aus den Billboard Album und Song Charts.

Neben absoluter Aktualität blickt die Sendung zwei Mal zurück in die nahe Vergangenheit und lässt Nummer 1 Single und Album Sounds erklingen von vor einem und vor fünf Jahren.

Playlist:

1. Jon Pardi – Tequila Little Time
2. Gabby Barrett – The Good Ones
3. Sam Hunt – Body Like A Back Road
4. Luke Combs – What You See Is What You Get
5. Thomas Rhett – Where We Started
6. Morgan Wallen – 865
7. Taylor Swift – Hey Stephen (Taylor’s Version)
8. Keith Urban Feat. Carrie Underwood – The Fighter
9. Dierks Bentley Feat. Breland, Hardy – Beers On Me
10. Thomas Rhett – Slow Down Summer
11. Jordan Davis Feat. Luke Bryan – Buy Dirt
12. Cole Swindell & Lainey Wilson – Never Say Never
13. Luke Combs – Doin’ This
14. Cody Johnson – ‘Til You Can’t
15. Chevel Sheperd – Southern Boy

storm-clouds – Foto (c) pixabay

OK Country lässt es nass werden

… und folgt dem Motto „Regen“. Zwar betrübt der öfters, die Sendung möchte ihn aber als lebensspendend-erfrischend sehen und rein musikalisch erleben. Dazu erklingen ausschließlich Country Songs, die das Regenwort „Rain“ im Titel haben.

Dabei kommt einige Abwechslung und Hörenswertes heraus wie von Gretchen Wilson, Taylor Swift, Sara Evans sowie Luke Combs, dem Trio Lady Antebellum und sogar vom Country Urgestein Willie Nelson mit Tochter Paula Nelson.

Playlist:

1. Lady Antebellum – Can’t Stand The Rain
2. Gretchen Wilson – When It Rains
3. Luke Combs – When It Rains It Pours
4. Gary Allan – Every Storm (Runs Out Of Rain)
5. Taylor Swift – Come In With The Rain (Taylor’s Version)
6. Sara Evans – Rain And Fire
7. Kenny Chesney – Save It For A Rainy Day
8. Jim Croce – Alabama Rain
9. John Fogerty With Bob Seger – Who’ll Stop The Rain
10. Gretchen Wilson – Raining On Me
11. Kane Brown – Thunder In The Rain
12. Martina McBride – Little Bit Of Rain
13. Willie Nelson with Paula Nelson – Have You Ever Seen The Rain
14. Kenny Chesney – Island Rain

Foto (c) pixabay.com

OK Country startet durch

So hat jeder Song das Wort „Start“ im Titel oder der Songtext beinhaltet einen Neustart im Leben. Letzteres ist Thema in Songs von Carrie Underwood, LeAnn Rimes, Lady Antebellum oder High South. Ebenfalls bei diesem vielfältigen Programm starten Sarah Evans, Jennifer Nettles, Blake Shelton sowie weitere Bands ganz neu und hörenswert durch.

Playlist:

1. Sarah Evans – A Real Fine Place To Start
2. Blake Shelton – Just Gettin’ Started
3. Jennifer Nettles – Starting Over
4. High South – Now
5. Chris Stapleton – Starting Over
6. Carrie Underwood – Two Black Cadillacs
7. LeAnn Rimes – Me And Bobby McGee
8. Lady Antebellum – Bartender
9. Zac Brown Band – Start Over
10. Maddie & Tae – Your Side Of Town
11. Jason Aldean – Just Gettin’ Started
12. Jake Owen – Startin’ With Me

14.07.2022 um 21:00 Uhr
21:00 — 22:00

www.michaelammikro.de