Ok Country

Für Country Liebhaber

Freitag um 20 Uhr und Donnerstag um 21:00 Uhr – Im wöchentlichen Wechsel

Michael Schubert

Diese Sendung verwöhnt Ihre Ohren vorwiegend mit amerikanischer Country Music, der beliebtesten Musik der USA. Musik aus deutscher Produktion soll aber keinesfalls fehlen. Zusätzlich ist ein gewisser „Crossover“ durchaus gewollt – also Country etwas rockig,  poppig, jazzig oder gar swingend.

Außerdem präsentiert Michael Schubert Wissenswertes über Stars und Bands der Country Music sowie zu aktuellen Chart Notierungen. New Country ist im gemischten Programm – ein Country Love Song, Country Oldies und ein Star der Woche im Doppelpack, dessen persönliche und musikalische Geschichte näher beleuchtet wird.

„OK Country“ ist offen für Hörer/innen-Wünsche und Mitgestaltung auch durch Gäste. Neben dem musikalischen Schwerpunkt bekommen Sie auch Informationen zu den USA und Reiseanregungen.

Informationen zu den Sendeterminen am Freitag finden Sie hier.

THEMEN DER SENDUNG

Foto: (c) Pixabay

OK Country widmet sich musikalisch dem Barleben

…so drehen sich viele Titel um Kneipen, Bars und die Gastronomie. In den Songs werden diese Orte gesehen als Stätten sehr persönlicher Begegnung und des menschlichen Miteinanders.
Daneben blickt die Sendung wie üblich in die Country Hitparaden. Vor allem stehen die Billboard Hot Country Songs im Fokus, aber neben den Top Sounds aus den Single Charts erklingt ebenfalls ein Titel aus dem Top Album der Woche.

Playlist:

1. Keith Urban Duet With P!nk – One Too Many 2. Kenny Chesney – Bar At The End Of The World 3. Lady A – Champagne Night 4. Lainey Wilson – Dirty Looks 5. Jason Aldean – Champagne Town 6. Ashley McBryde – One Night Standards 7. Jimmy Buffett – Down At The Lah De Dah 8. Darius Rucker – Beers And Sunshine 9. Toby Keith – Hope On The Rocks 10. Jon Pardi Feat. Lauren Alaina – Don’t Blame It On Whiskey 11. Eric Church – Hell Of A View 12. Luke Combs – Forever After All 13. Gabby Barrett – The Good Ones 14. Taylor Swift – The Best Day (Taylor’s Version)

Foto (c) Pixabay

OK Country lässt sich musikalisch im Wasser treiben

…mit „Floatin‘ This Creek“, Brandneuem von Luke Combs. Ebenfalls würdigen John Fogerty, Jessie James Decker und Little Big Town in Songs das flüssige Element. Daneben präsentiert sich Neues aus dem Alben „Fearless (Taylor’s Version)“ von Taylor Swift sowie die neue aktuellen Single Charts von Billboard. Top Sounds stellen sich vor, darunter ein neuer Hit Nummer 1.

Playlist:

1. Kenny Chesney – Trip Around The Sun 2. Jake Owen – American Country Love Song 3. Taylor Swift – You Belong With Me (Taylor’s Version) 4. Luke Bryan – Floatin’ This Creek 5. John Fogerty – Swamp River Days 6. Jessie James Decker – Girl On The Coast 7. John Fogerty With Jennifer Hudson Feat. Allen Toussaint – Proud Mary 8. Little Big Town – Pontoon 9. Truck Stop – Mein Zuhaus 10. Taylor Swift – Mr. Perfectly Fine (Taylor’s Version)(From The Vault) 11. Thomas Rhett – What’s Your Country Song 12. Gabby Barrett – The Good Ones 13. Chris Stapleton – Starting Over

Foto: pixabay

Foto: pixabay

OK Country nimmt sich Zeit für die Liebe

…und präsentiert High South, Kacey Musgraves und Josh Turner mit ihren Songs „Now”, „Golden Hour” und „Time Is Love“.
Daneben ist sowohl Neues im Programm von den Newcomerinnen Lainey Wilson und Chevel Sheperd als auch beliebte Erfolge von Sara Evans, Kenny Chesney und Midland.
Der Blick auf die Hitparaden der Woche richtet sich exklusiv auf die Billboard Country Airplay Charts. Aus der Top 10 der meistgespielten Radio Hits erklingen drei höchst erfolgreiche Sounds.
Besondere Akzente im Country Stil in der Sendung setzen der Pop/Rock Star Mark Knopfler sowie die Reggae Band UB 40.

Playlist:

1. High South – Now 2. Kacey Musgraves – Golden Hour 3. Josh Turner – Time Is Love 4. Lainey Wilson – Sayin’ What I’m Thinkin’ 5. UB 40 – I’m Pretty Sure That’s Just What’s Killing Me 6. Chevel Sheperd – Southern Boy 7. Kenny Chesney With Grace Potter – Wild Child 8. Midland – Drinkin’ Problem 9. Sara Evans – Crazy Love 10. Tenille Arts – Somebody Like That 11. Thomas Rhett – What’s Your Country Song 12. Brett Young – Lady 13. Mark Knopfler – Back On The Dance Floor

Foto (c) pixabay

OK Country präsentiert Stars der Country Musik

OK Country präsentiert Stars der Country Musik wie Luke Bryan sowie Kenny Chesney und solche im Country Stil wie P!nk, Lionel Richie und Barry Gibb, auch wenn sich deren Ruhm musikalisch anderweitig gründet.

Auf Starruhm warten noch Lainey Wilson und Morgan Wade mit hörenswerten Neuvorstellungen. Den Weg an die Spitze der Country Hitparaden der Woche hinter sich haben Luke Combs, Thomas Rhett und Morgan Wallen.

Playlist:

1. Rascal Flatts – Life Is A Highway 2. Luke Bryan – Most People Are Good 3. Jessie James Decker – Southern Girl City Lights 4. Kenny Chesney Feat. P!nk – Setting The World On Fire 5. Barry Gibb Feat. Sheryl Crow – How Can You Mend A Broken Heart 6. Lionel Richie With Rascal Flatts Feat. Stefanie Heinzmann – Dancing On The Ceiling 7. Lainey Wilson – LA 8. The BossHoss Feat. Mimi & Josy – Little Help 9. Morgan Wade – Wilder Days 10. Luke Combs – She Got The Best Of Me 11. Morgan Wallen – Dangerous 12. Thomas Rhett – What’s Your Country Song 13. Martina McBride – One Night

Ocean - Foto: Pixabay

Ocean – Foto: Pixabay

OK Country weckt erste Frühlingsgefühle…

… mit Titeln über Sonne und Meer wie von Sara Evans, Maren Morris, Blake Shelton, Kenny Chesney und High South.
Daneben sorgen brandneue Veröffentlichungen von Taylor Swift und Lainey Wilson sowie der Blick in die Country Album und Airplay Hitparaden für absolute Aktualität im abwechslungsreichen Programm.

Playlist:

1. Lainey Wilson – WWDD
2. Eric Church – Hell Of A View
3. Taylor Swift – Love Story (Taylor’s Version)
4. Kenny Chesney Feat. The Wailers With Elan – Spread The Love
5. High South – Make It Better
6. Sara Evans – Marquee Sign
7. Blake Shelton – The Wave
8. Maren Morris – 80s Mercedes
9. Lainey Wilson – Keeping Bars In Business
10. Thomas Rhett – What’s Your Country Song
11. Luke Bryan – Down To One
12. Morgan Wallen – 7 Summers
13. Luke Combs Feat. Brooks & Dunn – 1, 2 Many
14. Eagles – One Of These Nights (Live)

Foto (c) Pixabay

OK Country spannt einen weiten musikalischen Bogen

Country Musik Urgestein Willie Nelson driftet ab in jazzige Bereiche, während Luke Bryan und Morgan Wallen modernen Country Pop präsentieren.
Luke Combs sorgt für rockige Country Klänge; und die deutsche Kultband Truck Stop hängt in ihrer Neuproduktion an der klassischen Country Musik Linie mit einem kleinen Schuss Rock.

Playlist:

1. Luke Combs – She Got The Best Of Me 2. Kelsea Ballerini – Love Me Like A Girl 3. Florida Georgia Line – Long Live 4. Jon Pardi Feat. Lauren Alaina – Don’t Blame It On Whiskey 5. Keith Urban – God Whispered Your Name 6. Truck Stop – Mein Zuhaus 7. Jennifer Nettles – Drunk In Heels 8. Barry Gibb – Morning Of My Life 9. Willie Nelson Feat. Diana Krall – I Won’t Dance 10. Luke Bryan – One Margarita 11. Carly Pearce & Lee Brice – I Hope You’re Happy Now 12. Luke Combs – One Number Away 13. Morgan Wallen – 865 14. Vince Gill Feat. Little Big Town – Take Me Down

OK Country präsentiert vielfältige hörenswerte Duette

…so erklingen Blake Shelton gemeinsam mit Gwen Stefani, Barry Gibb mit Alison Krauss sowie die Rascal Flatts mit Natasha Bedingfield.
Die deutschen The BossHoss im Duett mit Nena runden das Programm ebenso ab wie Songs aus den Top Alben der Woche der Billboard Country Album Charts.

Playlist:

1. High South – One Night At A Time 2. Ashley McBryde – One Night Standards 3. Bellamy Brothers – I Need More Of You 4. Morgan Wallen – More Than My Hometown 5. Blake Shelton Feat. Gwen Stefani – Go Ahead And Break My Heart 6. The BossHoss Feat. Nena – What I did For Love 7. Barry Gibb Feat. Alison Krauss – Too Much Heaven 8. Lee Brice – Do Not Disturb 9. Chris Stapleton – Nobody To Blame 10. Luke Combs – Refrigerator Door 11. Morgan Wallen – Dangerous 12. Rascal Flatts Feat. Natasha Bedingfield – Easy 13. Shania Twain – (If You’re Not In It For Love) I’m Outta Here! (Dance Mix)

Foto (c) Pixabay

OK Country begibt sich in den musikalischen Spagat und präsentiert neben brandneuen Sounds solche von vor zehn Jahren

Um das Jahr 2011 herum feierten Stars Shania Twain, Kelly Clarkson, Luke Bryan und weitere hörbare Erfolge, während im neuen Jahr 2021 brandneue Veröffentlichungen von Garth Brooks, Lee Brice und Morgan Wallen auf offene Ohren treffen. Sogar die Legende Barry Gibb wandelt heutzutage auf Country Musik Pfaden, wobei ihm namhafte Stars aus dem Genre musikalisch hörenswert zur Seite stehen.

Playlist:

1. Soul Food – Keith Urban 2. Morgan Wallen – Me On Whiskey 3. Brad Paisley – Working On A Tan 4. Lee Brice – Don’t Need No Reason 5. Kelly Clarkson – Mr Know It All (Country Version) 6. Barry Gibb Feat. Little Big Town – Lonely Days 7. Shania Twain – Today Is Your Day 8. Luke Bryan – I Don’t Want This Night To End 9. Garth Brooks Feat. Blake Shelton – Dive Bar 10. Barry Gibb Feat. MirandaLambert & Jay Buchanan – Jive Talkin’ 11. Morgan Wallen – Still Goin Down 12. Kenny Chesney Feat. Grace Potter – You And Tequila 13. Sheryl Crow Feat. Chris Stapleton – Tell Me When It’s Over

20.05.2021 um 21:00 Uhr
21:00 — 22:00

www.michaelammikro.de