Die Okerpiraten

Die Region aus Kindersicht

Samstags von 12.00 bis 13.00 Uhr

Ob Politik, Sport, Kultur oder Wissenschaft – die Okerpiraten stecken ihre neugierigen Reporternasen in alles, was das Sendegebiet von Radio Okerwelle zu bieten hat.

Dabei staunen die Erwachsenen oft nicht schlecht, an welche Themen sich ihre jungen Kollegen heranwagen und hochkarätige Interviewpartner vor das Mikrophon bekommen. Schließlich wollen auch Kinder wissen, was Bundestagsabgeordnete und deren Parteien planen, oder was es mit dem Atommüll in der Asse und bald auch in Schacht Konrad wirklich auf sich hat.

Sie gehen der Frage auf den Grund, wie eigentlich Solarenergie funktioniert und was an der TU Braunschweig oder in den Fraunhofer Instituten erforscht wird. Die Okerpiraten berichten von Sportveranstaltungen wie dem Kinder-Kletter-Cup oder den Niedersächsischen Meisterschaften im Cheerleading.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt außerdem auf Autoreninterviews sowie Buch- und Filmvorstellungen. Sogar selbst geschriebene Hörspiele werden produziert. Die Okerpiraten suchen natürlich immer neue Hörer jeden Alters. Aber auch weitere Teammitglieder sind herzlich willkommen.

Wer mit an Bord kommen möchte sollte zwischen acht und 14 Jahren alt und an vielfältigen Themen interessiert sein. Die Redaktion trifft sich jeden Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr und geht samstags von 12.00 bis 13.00 Uhr “auf Sendung”.

THEMEN DER SENDUNG

Radiotheatertag bei Okerwelle

Eine Gruppe von Abenteurer*innen löst Rätsel und Aufgaben und erfindet ungewöhnliche Waffen, um gegen das unsichtbare Monster zu bestehen. Erlebe die

Heute hört Ihr von 10 – 13 Uhr drei Stunden lang spannende Geschichten.
Wir senden ein Radiotheaterstück aus Berlin, ein spannendes Hörbuch und die Dokumentation eines Theaterstücks aus dem Jungen Staatstheater Braunschweig Alle Sendungen laufen im Rahmen der Sendungen Espresso und Okerpiraten

10 – 11 Uhr  „Wie kann ich stehen, in einer Welt die kippt?“
Fragen an eine Generation, die vor 30 Jahren jung war | Radiotheaterstück vom Theater O.N. aus Berlin
Regie: Cindy Ehrlichmann und Iduna Hegen

11 – 12 Uhr Die Gelbe Tapete
Eine Kurzgeschichte von Charlotte Perkins Gilman, gelesen und gestaltet von Ilka Wawrzyniak

12 – 13 Uhr Die Insel des Dr. Moreau nach H.G. Wells
Dokumentation eines Theaterstücks mit Berit Wilschnack und Sarit Streicher
(Dramaturgie Junges Staatstheater Braunschweig)

Wiederholung am Montag um 16 Uhr

25.09.2021 um 12:00 Uhr
12:00 — 13:00

kinder@okerwelle.de