Rockcity

Mittwoch, 21.00 Uhr

Die Rockcity öffnet einmal in der Woche ihre Tore für den geneigten Rockmusikhörer. Die Bandbreite ist dabei bewußt weit gehalten. So gibt es neben klassischer Rockmusik auch Metal, AOR, Blues, Americana oder Gemischtes zu hören.

Da die Sendung von unterschiedlichen Moderatoren „gefahren“ wird, ist auch in der Vielfalt Differenzierung zu hören. Konzerthinweise und (selten) Interviews gehören ebenfalls zur Sendung.

THEMEN DER SENDUNG

Bluesszene in Osnabrück

Osnabrück hat eine lebhafte Bluesszene. Kai Srauß, Tommy Schneller, Christian Rannenberger und die Blues Company sind vielen ein Begriff.
Jimmy Reiter gehört auch dazu. Bereits letztes Jahr hat er die CD „What you need“ veröffentlicht, die Reiter im Gepäck hatte als er den Sender besuchte und ein wenig über sich und der neuen Platte erzählte. Natürlich wird auch reichlich Musik von Jimmy Reiter gespielt.

Human Fortress - Foto: (c) Tom Row

Human Fortress – Foto: (c) Tom Row

Heute zu Gast: Human Fortress

Die Wurzeln von HUMAN FORTRESS reichen zurück bis ins Jahr 1999 und mittlerweile können die Hannoveraner auf eine bewegte Bandgeschichte zurückblicken.
Mit dem von Tommy Newton (VICTORY) produzierten Song „The Dragon´s Lair“ gewinnen sie 2000 die vom Rock Hard Magazin veranstaltete Battle um den besten ungesignten Song, kurz darauf folgt ihr Debut „Lord Of Earth And Heaven´s Heir“.

Was weiterhin folgt, sind vielbeachtete Liveshows unter anderem auf dem Wacken Open Air, fünf weitere Alben und diverse Besetzungswechsel.

Nach drei Jahren kreativem Schaffens, legten die Epic-Metaller nun nach und veröffentlichten Anfang Dezember ihr sechstes Album „Reign Of Gold“, bei dem wieder Tommy Newton an den Reglern saß. 2020 soll dann auch konzerttechnisch wieder durchgestartet werden.

Laser Night - Foto: c) Wolfgang Kühnle

Laser Night – Foto: c) Wolfgang Kühnle

Laser Night VI

Die Laser Night geht in die 6. Runde! Nach 5 überaus erfolgreichen Veranstaltungen in Braunschweig hat die ursrünglich aus Braunschweig stammende Band Night Laser beschlossen, dieses Jahr in ihre neue Wahlheimat Hamburg zu expandieren und auch dort für den besten Abend des Jahres zu sorgen. Und so findet die Laser Night dieses Mal nicht nur am 21. Dezember im B58 in Braunschweig sondern auch einen Tag vorher im Bahnhof Pauli in Hamburg statt. Neben Night Laser sind diesmal in Braunschweig die Bands Proxilian, Ivory Towwer und Shadowbane mit an Bord.

Im Vorfeld des Konzertes gibt es in der Rockcity neben Musik der beteiligten Bands auch ein Interview mit den Bandgründern Benno und Robert Hankers.

01.04.2020 um 21:00 Uhr
21:00 — 22:00

rockcity@okerwelle.de