window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-129280007-1', { 'anonymize_ip': true });
On
Air
Jetzt live hören

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Buchhandlung Graff: READNTALK

Buchhandlung Graff Sack 15, Braunschweig

DIE TERMINE ALLER #READNTALK-LESUNGEN, JEWEILS UM 19 UHR 01.09.2021: Marc Engelhardt mit "Ich bin dann mal nackt" 15.09.2021: Khuê Pham mit "Wo auch immer ihr seid" 29.09.2021: Uwe Laub mit "Dürre" 13.10.2021: Florian Gottschick mit "Henry" 27.10.2021: Nikeata Thompson mit "Schwarz auf Weiß" 10.11.2021: Pinar Atalay mit "Schwimmen muss man selbst" 24.11.2021: Mattias Edvardsson [...]

St.Ulrici-Brüdern: Bruneswic anno 1221

St. Ulrici-Brüdern Schützenstr. 21a, Braunschweig

Zu einer Entdeckungstour durchs mittelalterliche Braunschweig lädt das Braunschweigische Landesmuseum in der Kirche St.Ulrici-Brüdern ein. Die neue Dauerausstellung mit dem Titel „Bruneswic anno 1221“ gewährt als Familienmuseum eine ungewöhnliche Annäherung an das hochmittelalterliche Braunschweig, das vor 800 Jahren noch Bruneswic hieß. In Braunschweig ist das Mittelalter überall sichtbar und prägt unseren Alltag bis heute. [...]

Kunstmuseum Wolfsburg: Oil.

Kunstmuseum Wolfsburg Hollerplatz 1, Wolfsburg

Am 4. September wurde im Kunstmuseum Wolfsburg die Ausstellung Oil. Schönheit und Schrecken des Erdölzeitalters eröffnet. Sie wirft einen Blick zurück auf die seit rund 100 Jahren andauernde Erdölmoderne. Die Ausstellung ist die erste historisch und geografisch umfassende Retrospektive der künstlerischen Auseinandersetzungen mit dem Erdöl und seinen Materialien. Komplex und vielfältig wie nie zuvor [...]

Staatstheater Kleines Haus: “Feuerkopf”

Staatstheater Kleines Haus Magnitorwall 18, Braunschweig

Das Stück dreht sich um einen Kerl namens Feuerkopf, der in einer Ortschaft nahe dem Gut derer von Rabenaas erscheint – dort aber, wie alle anderen Rothaarigen auch, verfemt und verfolgt wird. Er kommt durch Zufall in den Besitz einer schwarzen Perücke, die es ihm ermöglicht, einen gesellschaftlichen Aufstieg par excellence hinzulegen. Was der [...]

Naturhistorisches Museum: Schreckliche Echsen ganz klein

Naturhistorisches Museum Braunschweig Pockelsstraße 10, Braunschweig

Vom 25. September bis 13. Februar 2022 sind im Staatlichen Naturhistorischen Museum wieder die Dinos los. Die internationale und zweisprachige Sonderausstellung „Die Welt der jungen Dinosaurier“ zeigt die fürsorgliche Seite der Urweltechsen. Anhand der wichtigsten, originalgetreu wiedergegebenen Funde von Dinosauriernestern und -skeletten sowie in zahlreichen Abbildungen und interaktiven Angeboten wird die Welt des Dinosauriernachwuchses [...]

Nach oben