Ok Country

Für Country Liebhaber

Freitag um 20 Uhr und Donnerstag um 21:00 Uhr – Im wöchentlichen Wechsel

Michael Schubert

Diese Sendung verwöhnt Ihre Ohren vorwiegend mit amerikanischer Country Music, der beliebtesten Musik der USA. Musik aus deutscher Produktion soll aber keinesfalls fehlen. Zusätzlich ist ein gewisser „Crossover“ durchaus gewollt – also Country etwas rockig,  poppig, jazzig oder gar swingend.

Außerdem präsentiert Michael Schubert Wissenswertes über Stars und Bands der Country Music sowie zu aktuellen Chart Notierungen. New Country ist im gemischten Programm – ein Country Love Song, Country Oldies und ein Star der Woche im Doppelpack, dessen persönliche und musikalische Geschichte näher beleuchtet wird.

„OK Country“ ist offen für Hörer/innen-Wünsche und Mitgestaltung auch durch Gäste. Neben dem musikalischen Schwerpunkt bekommen Sie auch Informationen zu den USA und Reiseanregungen.

Die Informationen zur Ausgabe am Donnerstag finden Sie hier.

THEMEN DER SENDUNG

Foto: PIXABAY

Foto: PIXABAY

OK Country ist aktuell und klassisch

… und widmet sich den Country Single Hits dieser März Woche mit erfolgreichen Songs von Maren Morris, Old Dominion und weiteren Stars, während im Oldie Bereich Beliebtes von den Bellamy Brothers erklingt.
Mit zwei Titeln stellt sich das brandneue Album namens „Peace, Love & Harmony” vor. Das stammt vom Trio High South, deren Sound ein bisschen an klassische Country-Rockbands wie die Eagles oder Crosby, Stills, Nash & Young erinnert. Die deutschen The BossHoss sowie Maddie & Tae, Brad Paisley, Kenny Chesney runden das Programm ab.

Playlist:
1. The BossHoss – Little Help 2. Brad Paisley – Heaven South 3. Thomas Rhett Feat. Jon Pardi – Beer Can’t Fix 4. Jason Aldean – We Back 5. Runaway June – Buy My Own Drink 6. Jon Pardi Feat. Lauren Alaina – Don’t Blame It On Whiskey 7. Maddie & Tae – New Dog Old Tricks 8. Bellamy Brothers – Redneck Girls 9. High South – Peace, Love & Harmony 10. Old Dominion – One Man Band 11. Maren Morris – The Bones 12. High South – All We Need 13. Kenny Chesney – End Of The Earth

Foto (c) pixabay

Foto (c) pixabay

OK Country ist vielseitig

… und lässt Beliebtes aus der nahen Vergangenheit von LeAnn Rimes, Sara Evans, Billy Currington oder der Zac Brown Band ebenso erklingen wie Brandneues von Carly Pearce und Old Dominion. Dabei richtet sich der aktuelle Blick auf die Billboard Album und Airplay Charts dieser Woche.

Im abwechslungsreichen Programm sind ebenfalls Stars der klassischen Country Musik vertreten wie Willie Nelson und Emmylou Harris oder auch die Country Folk Queen Rosanne Cash. Eine Live Perfomance von Kenny Chesney mit Superstar Taylor Swift runden das Programm ab.

Playlist:
1. Billy Currington – Hey Girl 2. LeAnn Rimes – The Only Mama That’ll Walk The Line 3. Brett Young – Catch 4. Sam Hunt – Kinfolks 5. Willie Nelson – You Left Me A Long, Long Time Ago 6. Rosanne Cash & Emmylou Harris – This Train Don’t Stop There Anymore 7. Brooks & Dunn Feat. Brett Young – Ain’t Nothing ‘Bout You 8. Old Dominion – Midnight Mess Around 9. Carly Pearce – Call Me 10. Luke Combs- Beer Never Broke My Heart 11. Sara Evans – Diving In Deep 12. Zac Brown Band – Roots 13. Kenny Chesney With Taylor Swift – Big Star (Live)

Foto: pixabay

Foto: pixabay

OK Country beschleunigt auf dem Hit Highway

und präsentiert aufsteigende Sounds aus den Billboard Country Album Charts. Stars wie Kacey Musgraves, Taylor Swift, Jason Aldean, Jon Pardi sowie das Duo Florida Georgia Line verbuchen alle diese Woche ein deutliches Plus an Plätzen.

Als Krönung erklingt dann auch eine Hörkostprobe aus dem Nummer 1 Album. Daneben runden hörenswerte Duette von Lauren Alaina mit den Rascal Flatts, von Elle King mit Dierks Bentley sowie von Carie Underwood mit Keith Urban das Programm ab. Moderne Country Musik zur Nacht von Lady Antebellum und Lanco beschließen die abwechslungsreiche Sendung.

Playlist:
1. Sara Evans – Slow Me Down 2. Thomas Rhett – Make Me Wanna 3. Kellie Pickler – Little Bit Gypsy 4. Florida Georgia Line – Can’t Say I Ain’t Country 5. Jon Pardi – Tequila Little Time 6. Kacey Musgraves – Happy & Sad 7. Taylor Swift – State Of Grace 8. Jason Aldean – Keeping It Small Town 9. Luke Combs Feat. Eric Church – Does To Me 10. Rascal Flatts With Lauren Alaina – Are You Happy Now 11. Keith Urban Feat. Carrie Underwood – The Fighter 12. Dierks Bentley Feat. Elle King – Different For Girls 13. LANCO – Long Live Tonight 14. Lady Antebellum – All Nighter

Foto: pixabay

Foto: pixabay

OK Country spielt mit hell und dunkel

… und präsentiert jeweils drei Sonnen- und Nachtsongs. Dabei stehen Lady Antebellum, Kenny Chesney und Bruce Springsteen im Licht, während Little Big Town, Billy Currington und Dierks Bentley die Dunkelheit bevorzugen.

Daneben blickt die Sendung wie immer in die Country Musik Hitparaden. Diese Woche stehen die Album Charts im Fokus, die von zwei erfolgreichen Neueinsteigern starke Impulse erfahren. Dabei erklingen Sounds von Carly Pearce, Luke Combs, Blake Shelton, der Band Old Dominion und mehr.

Playlist:
1. Thomas Rhett – Look What God Gave Her, 2. Lady Antebellum – Pictures, 3. Dierks Bentley – Black, 4. Cole Swindell – You Should Be Here, 5. Carrie Underwood – One Way Ticket, 6. Kenny Chesney – Trip Around The Sun, 7. Bruce Springsteen – Sundown, 8. Carly Pearce – It Won’t Always Be Like This, 9. Old Dominion – Make It Sweet, 10. Blake Shelton – Tequila Sheila, 11. Dustin Lynch – Momma’s House, 12. Luke Combs – Refrigerator Door, 13. Little Big Town – Nightfall, 14. Billy Currington Feat. Jessie James Decker – Good Night.

Gitarre - Foto: pixabay

Gitarre – Foto: pixabay

OK Country präsentiert Neuigkeiten

… der akustischen Art. Vor allem ist da das brandneue Album namens „Nightfall“ des Quartetts Little Big Town, aus dem sich zwei Hörkostproben vorstellen. Weitere Neuerscheinungen und Radio Okerwelle Premieren stammen von Carly Pearce, Kenny Chesney und Dustin Lynch.

Der gewohnte Blick der Sendung wendet sich intensiv den Billboard Hot Country Songs zu. Unter diesen Single Hits platzieren sich Titel von Lady Antebellum, Jason Aldean und Jon Pardi ganz oben. Neben so viel Aktualität runden klassische Country Sounds von LeAnn Rimes mit ihrer Version von „Me And Bobby McGee“ sowie ein Medley der Artists Of Then, Now & Forever das Programm ab.

Playlist:
1. Little Big Town – Nightfall, 2. Cole Swindell – Love You Too Late (Live At Joe’s), 3. Carly Pearce & Lee Brice – I Hope You’re Happy Now,  4. Luke Bryan – What She Wants Tonight, 5. Jason Aldean – We Back, 6. Keith Urban – Blue Ain’t Your Color, 7. LeAnn Rimes – Me And Bobby McGee, 8. Artists Of Then, Now & Forever – Forever Country, 9. Kenny Chesney – Tip Of My Tongue, 10. Jon Pardi – Heartache Medication, 11. Dustin Lynch – Ridin’ Roads, 12. Lady Antebellum – What If I Never Get Over You, 13. Little Big Town – Throw Your Love Away

Foto: pixabay

Foto: pixabay

OK Country unternimmt akustische Streifzüge

… durch die 2010er Jahre der Country Musik. Dabei erklingen Songs von Stars, die dieses Jahrzehnt prägten. Gleichzeitig zeigt die Sendung Entwicklungen auf, die die Country Musik zwischen 2010 und 2019 beeinflussten.
Dafür stehen Künstlerinnen wie Taylor Swift, Kacey Musgraves, Carrie Underwood, Kelsea Ballerini sowie die Künstler Luke Bryan, Chris Stapleton, Luke Combs, Thomas Rhett und viele mehr. Ein Blick ins heimische Deutschland rundet diese 2010er Impressionen ab.

Playlist:
1. Lady Antebellum – Friday Night; 2. Taylor Swift – Red; 3. Florida Georgia Line – Cruise; 4. Kacey Musgraves – Follow Your Arrow; 5. Garth Brooks – People Loving People; 6. Carrie Underwood – Love Wins; 7. Kenny Chesney – Get Along; 8. Kelsea Ballerini – Love Me Like You Mean It; 9. Chris Stapleton – Traveller; 10. Thomas Rhett – Die A Happy Man; 11. Luke Bryan – Move; 12. The BossHoss – Little Help; 13. Luke Combs – What You See Is What You Get.

Foto: PIXABAY

Foto: PIXABAY

OK Country sagt auf ein Altes

… und präsentiert die Top 20 Alben des Jahres 2019 gemäß des Billboard Magazins.
Aus diesen 20 erfolgreichsten Alben der Jahresend-Hitparade erklingt moderne Country Musik von vielen Stars; insbesondere Sounds aus den kompletten Top 10.

Daher wird es in der Sendung weniger Talk und vor allem Musik geben von den Erfolgreichen wie von Carrie Underwood, Maren Morris, Kacey Musgraves sowie von Jason Aldean, Kane Brown, Luke Combs, Thomas Rhett und vielen mehr.

Playlist:
1. Brett Young – Ticket To L.A.; 2. Luke Combs – Beer Never Broke My Heart; 3. Thomas Rhett – Look What God Gave Her; 4. Jon Pardi – Dirt On My Boots; 5. Carrie Underwood – Love Wins; 6. Florida Georgia Line – Simple; 7. Maren Morris – Gold Love; 8. Thomas Rhett – Life Changes; 9. Morgan Wallen – Whiskey Glasses; 10. Kacey Musgraves – Golden Hour; 11. Kane Brown Feat. Lauren Alaina – What Ifs; 12. Jason Aldean Feat. Miranda Lambert – Drowns The Whiskey; 13. Chris Stapleton – Traveller; 14. Kane Brown – Good As You; 15. Dan + Shay – Speechless; 16. Luke Combs – She Got The Best Of Me

2. Advent - Foto: pixabay

2. Advent – Foto: pixabay

OK Country mag die Adventszeit

… und präsentiert weihnachtliche Sounds von Kacey Musgraves, Garth Brooks & Trisha Yearwood und Lady Antebellum.
Daneben steht die Aktualität wie immer im Fokus der Sendung. Aus den Top 5 der Billboard Album und Hot Songs Charts erklingen Songs von Maren Morris, Jason Aldean, Luke Combs und Old Dominion.

Die Bands Sugarland, Midland und Florida Georgia Line sowie die Stars George Strait, Bruce Springsteen und Mark Knopfler geben dem Programm den besonderen Impuls.

Playlist:
1. Sugarland – On A Roll; 2. Lady Antebellum – A Holly Jolly Christmas; 3. Florida Georgia Line – Simple; 4. Midland – Fourteen Gears; 5. Kacey Musgraves – Feliz Navidad; 6. George Strait – Every Little Honky Tonk Bar; 7. Bruce Springsteen – Sleepy Joe’s Café; 8. Garth Brooks & Trisha Yearwood – Marshmallow World; 9. Lady Antebellum – Mansion; 10. Old Dominion – Smooth Sailing; 11. Luke Combs – Every Little Bit Helps; 12. Jason Aldean – I Don’t Drink Anymore; 13. Maren Morris – The Bones; 14. Mark Knopfler – Back On The Dance Floor.

03.04.2020 um 20:00 Uhr
20:00 — 21:00

okcountry@okerwelle.de