Wir haben Mitte März, in zwei Wochen ist Frühlingsanfang – und bis jetzt gab es kaum Schnee und Frost. Kälteempfindliche Mitmenschen mögen dem milden Winter ja viel Positives abgewinnen. Für die Tier- und Pflanzenwelt hat er aber auch weniger erfreuliche Folgen. Hauke Dhem hat Gelu Ispas getroffen. Dem Experten vom BUND Braunschweig schwant nichts Gutes…

Zurück zur Mediathek