Die Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise sorgen in manchen Familien mittlerweile für Spannungen. Vielen gehen langsam die Ideen aus, wie man sich in den eigenen vier Wänden beschäftigen kann. Ein Göttinger Startup hat zwei kostenlose Vorschläge, wie sich das ändern lässt. Nicole Beyes hat darüber mit Martin Setzke von „Breakout Göttingen“ gesprochen.

Zurück zur Mediathek