Geht Eigenschutz vor Datenschutz? Diese Frage wird in Niedersachsen zur Zeit heftig diskutiert, nachdem bekannt wurde, dass Krankenhäuser die Daten von Patienten in Corona-Quarantäne an die Polizei weitergegeben haben. Das geschah offenbar mit Rückendeckung des Sozialministeriums – gegen das ausdrückliche Veto der Landes-Datenschutzbeauftragten. Weitere Informationen über die aktuelle Entwicklung jetzt in unserem täglichen Update von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek