Bei der IG Metall Wolfsburg haben Ricarda Bier und Mathias Diesterheft die Nachfolge von Hartwig Erb angetreten, der in den Ruhestand gegangen ist. Wir haben darüber berichtet. Das Duo leitet die größte Einzelgewerkschaft der Region aber vorerst nur kommissarisch. Denn die offizielle Wahl durch die Delegierten steht wegen Corona immer noch aus. Aber es muss ja weitergehen – in vielen Bereichen allerdings anders als sonst. Zum Beispiel am 1. Mai: Die gewohnten Kundgebungen fallen aus. Aber absagen ist keine Option, sagt Ricarda Bier im Beitrag von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek