Wer den Namen „Münchhausen“ hört, der denkt vermutlich zuerst an einen Offizier, der auf einer Kanonenkugel durch die Luft fliegt oder auf einem halben Pferd reitet. Wer aber war der Mann, der hinter diesen und vielen anderen verrückten Geschichten steckte? Dieser Frage ist Verena Radkau aus aktuellem Anlass nachgegangen.

Zurück zur Mediathek