Nach dem vergleichsweise geringen Anstieg der Corona-Infektionen zu Wochenbeginn sind die Zahlen am Dienstag förmlich explodiert: In Niedersachsen wurden 111 neue Fälle gemeldet, darunter jeweils vier in den Landkreisen Wolfenbüttel und Peine, je zwei in Wolfsburg und im Landkreis Goslar sowie einer in Braunschweig. Weitere Kurzmeldungen zum Thema jetzt von Hauke Dhem.

Zurück zur Mediathek