Die Stadt Braunschweig hat ein neues Internet-Angebot gestartet, das junge Menschen im Fall einer psychischen Krise unterstützt. Die App „Between the Lines“ erleichtere den Zugang zu geeigneten Hilfsangeboten, sagt Sozialdezernentin Christine Arbogast am Okerwelle-Mikrofon von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek