Der Film „Jean Seberg – Against all enemies“ (ab 17.9. u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig)  erzählt die wahre Geschichte einer bekannten Schauspielerin, die wegen ihres Engagements für die Bürgerrechtsbewegung „Black Panther“ ins Visier des FBI geriet. Was folgte, war die systematische Zerstörung einer Frau, die eine klare politische Haltung einnahm. Ein Filmtipp von Kulturredakteurin Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek